Dienstag, 3. Juni 2014

Überraschungen / surprises

Tante Fine: "Oh hallo Nemus! Schön dass du mich besuchst!"
Nemus: (ganz aufgeregt) "Finchen, ich habe eine Überraschung für dich!" 
 Aunt Fine: "Oh hi Nemus Nice you come to visit me!"
Nemus: (excitedly) "Finchen, I have a surprise for you!"
 Nach einem kurzen Pfiff von Nemus kam ein kleiner Welpe mit ihm in Josefines Küche
 After a short whistle of Nemus a little puppy came with him in Josefines kitchen
Josefine: "Oh Nemus! Wer ist denn dieses süße kleine Kerlchen?"
Josefine, "Oh Nemus, who is this cute little fellow?"
Nemus: "Den habe ich auf einem Flohmarkt entdeckt. Keiner wollte ihn haben und da dachte ich, dass du ein bisschen Gesellschaft brauchen könntest wenn ich mal nicht da bin und habe ihn für dich gekauft! Er ist wirklich lieb. Ganz ehrlich... er ist meistens sogar fast so lieb wie ich"
 Nemus: "I found him at a flea market. No one wanted him and I thought that you could need some company when I'm not here and bought him for you. He is really fond ... Honestly.!. he is usually even almost as fond as I am "
Tante Fine (betrachtet mitleidig den Welpen): "Hat er denn gar nichts zu spielen?"
 Aunt Fine (viewed the puppy sympathetically): "Doesn´t he have a toy?"
Nemus: "Nein, außer Hunger hat der eigentlich noch gar nichts. Noch nicht mal einen Namen! Darf er bei dir bleiben?"
 Nemus: "No, except hunger he has actually nothing at all. Not even a name. Is he allowed to stay with you?"
 Tante Fine: "Aber natürlich darf der Kleine bei mir bleiben. Ich bin doch froh wenn ich nicht so alleine bin!"
 Fine aunt: "But of course the little must stay with me. I'm glad when I'm not so alone."
Josefine bedankte sich bei Nemus, dass er ihr den Hund geschenkt hat und gab ihm einen Kuss
 Josefine thanked Nemus for giving her the dog and kissed him
Nemus: "Okay kleiner Hund, ab jetzt hast du eine ganz besondere Aufgabe: Egal was passiert du musst immer sehr gut auf meine Tante Fine aufpassen hörst du?"
 Nemus: "Okay little dog, now you have a very special job: No matter what happens you'll always have to protect my aunt Fine. Do you hear me?"
Fine: "Aber ich habe auch eine Überraschung für dich Nemus"
Fine: "But I also have a surprise for you Nemus"
Nemus (breit grinsend): "Deine Überraschung habe ich schon längst gerochen... du hast Kekse gebacken!"
 Nemus (grinning broadly): "I have smelled your surprise already ... you've baked cookies!"
Tante Fine: "Aber nicht irgendwelche Kekse, sondern deine Lieblingskekse
Aunt Fine: "Not just cookies.... your favorite cookies
die mit ganz viel Schokolade drin!"
those with a lot of chocolat!"
Nemus: "Ach Finchen... du bist einfach die Beste! Aber wo essen wir die Kekse denn jetzt? Du hast ja noch gar keinen Tisch!"
 Nemus: "Oh Finchen ... you're simply the best, but where can we eat the cookies because you still haven't got a table!?"
Josefine: "Lass uns einfach ein Picknick in der Küche machen."
Gute Idee... nur Finchen, ich und der kleine Hund, der immernoch keinen Namen hat...
Josephine: "Let's just have a picnic in the kitchen."
Good idea ... just Finchen, me and the little dog, who still has no name ...
als wir es uns gerade gemütlich gemacht hatten rief Melli:
"Überraschung! Der nächste Schrank ist fertig!"
Natürlich sind wir gleich von unserem Picknick aufgestanden um uns den Schrank anzuschauen
 as we just sat comfortablely Melli called:
"Surprise! The next cabinet is finished!"
Of course we are just got up from our picnic to look at the cabinet
 Alle haben wir uns den Schrank betrachtet... alle?
Da fiel es mir auf... der Hund ist weg!
We all considered the cabinet ... all?
Then I realised ... the dog is gone!
Nemus: "Oh nein, was hast du nur gemacht?"
...doch der kleine Übeltäter wedelte nur fröhlich mit dem Schwanz!"
Nemus: "Du bist ein ganz ganz böser Hund. Meine ganzen Kekse sind weg! Das war wirklich sehr sehr böse!"
Nemus: "Oh no, what have you done?"
but ... the little culprit only waved his tail happily!

Nemus: "You're a very, very bad dog! All my cookies are gone! That was
really, really bad!"
Aber Tate Fine nahm den Welpen schützend auf den Arm und meinte: "Ach Nemus, schimpf den Kleinen doch nicht. Hier ist alles noch neu für ihn und er hatte bestimmt Hunger. Er weiß ja nicht dass er das nicht darf... Wir sind ja auch selbst schuld, wenn wir den Teller mit den Keksen auf dem Fußboden stehen lassen.... Der Kleine muss eben noch viel lernen. Das musstest du ja auch. Du bist auch nicht so gut erzogen auf die Welt gekommen wie du heute bist"
 But Aunt Fine took the puppy protectively in her arms and said, "Oh, Nemus, don't scold the little guy! Everything here is still new to him and he's been hungry. He does not know what´s right and what´s wrong ... I think we also have to blame ourselves because we let the plate of cookies stand on the floor .... the little one still has a lot to learn. You had to to learn, too. You haven't been coming to the world as well educated as you are today too"
 Nemus: "Ja, das stimmt wohl... aber wenn der Kleine deine Kekse so gerne mag... dann sollten wir ihn vielleicht einfach COOKIE nennen!"
 Nemus: "Yes, that's probably true ... but if the little one likes your cookies so much ... maybe we should call him simply COOKIE!"
Tante Fine: "Das ist eine gute Idee... nun lass uns ein bisschen picknicken... nur du, ich und Cookie!"
Aunt Fine: "That´s a great idea! Now let´s have a picnic... just you, me and Cookie!"

Kommentare:

  1. I love your cabinet Melli! These curtain are charming! The little Cookie is sweet as his name! Hope to see more kitchen furniture soon! The table would be the best for Nemus to finally eat cookies himself. ;)
    Hugs

    AntwortenLöschen
  2. I'm glad Aunt Fine has Cookie to keep her company. I was considering that name for one of my kittens recently but didn't use it in the end. The new cabinet is lovely. I love he net curtains inside. The whole kitchen is fabulous.

    AntwortenLöschen
  3. Aw, how sweet of Nemus for thinking of Tante Fine, as he discovered this little doggy :D. Cookie is just the right name for him, a lovely name for this cute little fellow! Now Tante Fine has some good company and she now is not longer alone anymore.
    You have made a beautiful cabinet for Tante, Melli, the whole kitchen looks so sunny and cosy for her. I think she must feel herself quite at home now, although she still will need some more pieces of furniture ;)! All together this is fantastic work, dear friend :D!!
    Nemus is such a good boy, isn't he ;)?
    Liebe Grüsse, Barney und ilona

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so lieblich! Bin ich froh das ich euch gefunden habe! Das cabinet ist ja wunderschon......Respekt!

    Liebe Grusse! Pink

    AntwortenLöschen
  5. Tja, so kann's kommen - einmal alle Kekse aufgefuttert und schon hat man seinen Namen weg! *lach* Nemus, das hast Du gut gemacht - so ist ein armer kleiner Hund zu einem schönen Zuhause gekommen und Tante Fine hat nun jemanden, der ihr immer Gesellschaft leistet. Einen wunderschönen Schrank hat Melli für Fines Küche gebaut, und wenn man wie wir weiß, wieviel Arbeit, Zeit und Mühe Melli darin investiert hat, dann kann man nur sagen: Es hat sich gelohnt! Nur über eines haben wir uns schon ein bisschen gewundert - da macht Ihr Drei ein Picknick während Melli an dem Schrank schuftet??? Nun mal hurtig, junger Mann, und Deine Melli feste geknuddelt!!!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit, die sich mittlerweile fragt, ob es eigentlich ein Zufall ist, das Bazille und Bakterium auch mit B anfangen... *grübel*

    AntwortenLöschen
  6. I would love to stay with Aunt Fine. Cookies, a puppy & a picnic! How wonderful! I love the cabinet too. So beautiful.
    Hugs,
    Lisa :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh the kitchen is looking wonderful and a fresh plate of cookies makes it smell divine!

    Puppies are great to nibble up crumbs ;)
    Hugs~J

    AntwortenLöschen
  8. That dear little Cookie will bring your Aunt a lot of fun Nemus. I can see you will have to put the cookies in a jar that the dog can not open.
    Hugs Wilbur

    AntwortenLöschen
  9. Die Küche sieht ja schon ganz toll aus und dass der kleine Wuffel jetzt ein schönes Zuhause bei Tante Fine hat ist richtig super. Nemus wird ihn sicher seeeehr oft besuchen kommen - nicht zuletzt wegen der leckeren Kekse von Tante Fine... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Tinchen und den Reportermädels

    AntwortenLöschen
  10. Cookie is so cute!!! I'm happy aunt Fine has a little friend now. The new cabinet is great, it will be a wonderful kitchen! Poor Nemus, all his cookies eaten by Cookie :-) But I'm sure aunt Fine will make him some more!

    AntwortenLöschen
  11. Cookie is adorable. The new kitchen cabinet is fantastic and a great addition to the beautiful kitchen. Aunt Fine is sure to make
    Nemus more cookies, just for him to eat.
    Hugs, Drora

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar