Montag, 6. Dezember 2010

Falls der Nikolaus heute nicht bei euch war....

wurde er wohl von diesem Piloten... "aufgehalten"

Nun noch ein etwas anderes Rezept zum Nikolaustag:
Der Weihnachtsmannkuchen (gelingt IMMER)

Man nehme:

1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Tasse Mehl
1 Tasse braunen Zucker
4 große Eier
1 Stück weiche Butter
2 Tassen getrocknete Früchte
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Salz
1 Hand voll Nüsse
1 Zitrone
1 Liter guten Whisky


Zubereitung

1.       Zunächst kosten Sie den Whisky und überprüfen seine Qualität!
2.       Nehmen Sie dann eine große Rührschüssel zur Hand!
3.       Währenddessen probieren Sie nochmals den Whisky und überzeugen sich davon, dass er wirklich von bester Qualität ist.
4.       Gießen Sie dazu eine Tasse randvoll und trinken Sie diese aus!
5.       Wiederholen Sie diesen Vorgang!
6.       Schalten Sie den Mixer an und schlagen Sie in die Rührschüssel die Butter flaumig weich!
7.       Überprüfen Sie, ob der Whisky noch in Ordnung ist. Probieren Sie dazu nochmals eine Tasse voll.
8.       Mixen Sie den Schalter aus!
9.       Brechen Sie dann zwei Eier aus und zwar in die Rührschüssen. Hau’n Sie die schrumpligen Früchte mit rein!
10.   Malten Sie den Schixer aus!
11.   Wenn das blöde Obst im Trixer stecken bleibt, lösen’s des mit ´nem Traubenschier!
12.   Hüberprüfen Sie den Whisky auf seine Konsissstenzzz
13.   Jetzt schmeißen Sie die Zitrone in den Hixer und drücken Sie die Nüsse aus!
14.   Fügen Sie eine Tasse hinzu, Zucker, alles was auch immer…
15.   Fetten Sie den Ofen ein! Drehen Sie ihn um 360°. Schlagen Sie auf den Mehixler, bis er ausgeht!
16.   Werfen Sie die Rührschüssen aus dem Fenster und überprüfen Sie den Geschmack des übrigen, abgestandenen Whiskys.
17.   Gehen Sie ins Bett und pfeifen Sie auf den Kuchen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaustag!!!!

Kommentare:

  1. eeeeeeendlich mal was, was ich auch hinbekommen kann...... grööööhl.....

    lieben Hickser äääh Gruß

    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Ob der Pilot vor Arbeitsantritt wohl den Weihnachtsmannkuchen gebacken hat??
    *grins*

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Boden lieg ...gröhl.
    Bestimmt hat sich der Pilot beim Rezept verlesen und 2 Liter Whiskey genommen .... hicks.

    Liebe Grüße und ein Prösterchen aus dem Dorf
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. ... das Rezept ist suuper - das probiere ich jedes Jahr auf's neue. Es wird nie ein Kuchen 'draus :o)

    LG
    Andrea & Kathi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar