Dienstag, 1. Februar 2011

Bye bye Januar

Nach dem "Aussetzer" im Januar nun wieder wie gewohnt, meine Monatszusammenfassung:

besondere Daten im Januar
19.1. Geburtstag von Jan
21.1. Geburtstag von meinem "Ableger"
25.1. Geburtstag meiner Schwiegermutter 

Pippibärengeburten:
Coward der Löwe, Mailin der Panda, Spitter, Handy, Happy

schöne Ereignisse:
Ich darf die neuen Tabletten testen
mein Indianer ist wieder da (auch wenn er bald schon wieder weg muss)

"schlimme" Ereignisse:
 Nebenwirkung Haarausfall *schnief*

darüber habe ich mich im Januar am meisten gefreut:
Ihr seid alle sooo lieb zu mir!

darüber habe ich mich im Januar am meisten geärgert:
na über meinen Mann und meinen Sohn... über was sonst? *lach* 

der beste Film den ich im Januar gesehen habe:
 ich überleg grad krampfhaft ob ich im letzten Monat überhaupt einen Film gesehen hab...

Das beste Essen, das ich im Januar gegessen habe:
an lecker Essen ist zur Zeit nicht zu denken *heuuul* ;-) 

Text der schönsten/lutigsten SMS die ich im Januar bekommen habe:
"Ich habe mich in diese Schuhe verliebt und jetzt wohnen wir zusammen"

mein Spruch des Monats Januar:
Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, 
wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.

Fragen die ich im Januar am häufigsten stellte:
"Wo ist das verdammte Handy?... irgendwo klingelt´s doch"
"Wer hat eigentlich die letzten 20 Jahre geklaut?"
"Alle hier im Haus haben 2 Beine... warum hab ich dann so viele einzelne Socken in der Wäsche?"

Pläne für Februar:
ich sollte vielleicht DOCH mal langsam mit der Vorbereitung für Wiesbaden beginnen...

meine Botschaft an euch für den Februar:
Haltet durch, es ist bald geschafft! Der Frühling kommt von Tag zu Tag näher! *hoff*


Willkommen als regelmäßiger Leser auf meinem Blog Pitti, Petra, Nachtwachtel :-)
Wie darf ich dich nennen?

Kommentare:

  1. "Abgerichtet" bin ich auf alle drei Namen ...lol, aber am Liebsten ist mir Pitti.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar der SMS-Text *grins* - und die Februar-Pläne sind vermutlich nicht ganz verkehrt. Wir hätten jedenfalls nix dagegen, im Februar hier immer wieder mal ein paar neue Pippibären zu Gesicht zu bekommen. Aber nicht stressen lassen, vielleicht wählst Du Dir als aktuellen Februar-Monatsspruch einfach das schöne Motto: Was nicht ist, ist nicht...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar