Montag, 21. Februar 2011

Peanut & Coconut

Diese beiden hier sind mir schon vor ein paar Tagen von der Nadel gehüpft
und haben es jetzt auch enlich vor die Kamera geschafft
"Coconut" ist 23cm groß... er wollte beim Stopfen erst ewig nicht alleine stehen bleiben und ist immer umgefallen. Deshalb sagte ich zu ihm: "Bleib doch mal stehen du Nuss!"
Wegen seiner Fellfarbe hatte er dann den Namen "Coconut" schnell weg ;-)

Sein kleiner Freund ist stehend 17cm
mit seinem erdnußbraunem  Fell war der Weg dann auch zu seinem Namen nicht mehr weit!

Sorry, aber die beiden sind mal wieder nicht all zu fotogen... in echt sind sie wirklich hübscher!! *schwör*
Aber davon können sich ja einige von euch dann in Wiesbaden selbst überzeugen!

Kommentare:

  1. Zwei süsse Kerlchen, freue mich schon sie in Wiesbaden bärsönlich kennen zu lernen

    KnuddelDrückerle
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Beide sind sehr hübsch geworden, aber Peanut hat es mir besonders angetan, er lächelt so freundlich. Ich finde sie sehr fotogen, kaum vorstellbar, dass sie in echt noch hübscher sein sollen...

    AntwortenLöschen
  3. Lach... wahrscheinlich hat bei Coconut das Bäuchlein gestört und deshalb wollte er nicht stehen... sie sind beide sehr knuffig geworden.

    LG Marie

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Hübschen sehen sehr unternehmungslustig aus. Bestimmt können sie kaum erwarten bis es endlich nach Wiesbaden geht.
    Und fotogen sind sie auch - auf jeden Fall. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Schwer vorstellbar, dass die beiden in natura NOCH hübscher sein sollen - aber wenn Du das sagst, dann glauben wir das natürlich... Wieder mal zwei richtige Gute-Laune-Bärchen, wenn man die anschaut, muss man unweigerlich schmunzeln.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Beiden sind Dir sehr gut gelungen.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Huch, die hab ich ja total übersehen,tzzzz. Die sind ja ganz bezaubernd, und das mit dem Fotogen sein, hach, da weiss ich ein Lied von zu singen, da hab ich huier auch so meine Pappenheimer, grins.
    Liebe Grüsse, Beate

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar