Mittwoch, 10. August 2011

OHNMACHT!

Vorweg eine Warnung... wie ihr wisst scheue ich mich nicht vor langen Texten und vielen Fotos... aber dieser Post wird wohl selbst für mich eine ungewöhnliche Länge haben!
Den Grund dafür werdet ihr im Verlauf der nächsten Zeilen sicher schnell erkennen

Eigentlich wollte ich jetzt (als Ersatz für den ausgefallenen Zoobesuch) im Wildpark sein.
Allerdings klingelte eben der Paketbote und da MUSSTE ich erst mal in Ohnmacht fallen!
Nee, der hatte nicht solchen Mundgeruch... er brachte ein RIESENPAKET von Birgit
PANIK! Oh Gott... Hab ich Geburtstag??? nee, das Wetter passt zwar zum November, aber ganz so weit sind wir dann doch noch nicht..
Hab ich was gewonnen? *grübel* ... Nee, nicht dass ich wüsste...
Mein nächster Gedanke war "eine Paketbombe" ... Hab ich was verbrochen? *kratzamkopf*... Nee, eigentlich auch nicht...
Hab ich sonst irgendwas verpeilt? Weihnachten? Ostern?
Ich grübelte gerade noch als im Hintergrund die ungeduldige Stimme von Fungus erklang:
"Mann ist doch jetzt egal warum... mach doch endlich auf!!!"
ahja... *verwirrt bin*... aufmachen... ja... das ist ne Idee!
Da ich noch immer zu erstaunt war um selbst all die Schätze auszupacken, hat Fungus mir "geholfen"
Als allererstes entdeckte er diese Hexenküche
"Da sind Pilze, also ist die für mich!" freute sich Fungus... doch nach einem hastigen Blick in den Brief von Birgit.
"Nein Fungus... die ist nicht für dich, die ist für die kleine Hexe Shania zum Schulanfang!"
Ein WAHNSINNSGESCHENK das dürft ihr mir glauben.... Wir waren hier dann erst mal alle Ewigkeiten damit beschäftigt all die winzigen Details zu entdecken und uns daran zu erfreuen
Zauberuntensilien... liebevoll beschriftet in einem extrem genialem Sti(e)lmöbel mit glitzernden Zauberer-Lehrmaterial
 ein Drachenei, Kürbis und Giftpilze
ein offener Hexenkamin ... perfekt bis ins kleinste Detail
und da auch Zauberlehrlinge die eingeschult werden, Hausaufgaben machen und lernen müssen, diese Studierecke
der obere schwarze Teil ist mit Tafelfarbe bestrichen und wurde auch gleich beschrieben!
EIN ABSOLUTER WAHNSINN dieses Teil!
Chris meinte irgendwann: "sauber verputzt! Respekt! Richte Birgit doch mal aus, dass wir da noch ein Haus zum Verputzen hätten.... da sie das ja so meisterlich beherrscht... ist zwar nicht UNBEDINGT ein Puppenhaus... aber najaaa" *lach* Jaja... das hätte er wohl gern!
Vor lauter Hexenküchenfreude war uns gar nicht aufgefallen, wie traurig Fungus war, weil dieses geniale Teil nicht für ihn war...
"Sei nicht traurig Fungus... guck mal, da sind noch sooooooooooooo viele Sachen in dem Paket, da darfst du dir was aussuchen" versuchte ich ihn zu trösten. 
Na das ließ er sich natürlich nicht zwei Mal sagen
"Ich gehe jetzt auch in die Schule! Guck, eine Schultasche hab ich schon!" beschloß er sofort
und tatsächlich
eine Schultasche in Fungusgröße mit... PILZEN drauf
"Puh... ganz schön schwer das Teil"
Jaaa... da war tatsächlich auch noch was drin
Diese hier hat mir Fungus sofort überlassen... er meinte die könnte ich ganz gut brauchen seit er bei mir lebt...womit er nicht unrecht hat
auch diese schob er mir ohne zu zögern rüber mit den Worten:
"Ich hoffe die erfüllen schon sehr sehr bald ihren Zweck"
Dem folgte ein lauter Freudenschrei von mir
ein ELEFAAAAANT
eine total süße Kette für mich... oder für Fungus?
na, da sind wir uns noch nicht so ganz einig
das glitzernde Silbersäckchen indem die Kette steckte, hat jedenfalls gleich mal Fungus beschlagnahmt
Hierbei gab es allerdings nichts zu überlgen
Pilz + glitzernd = in Fungus Hosentasche verschwunden
die restlichen vielen Süßigkeiten werden gerecht unter allen aufgeteilt... versprochen!
Diese wunderschöne Deko-Kugel hat Birgit auch selbst gemacht und die war wohl für mich bestimmt...
wenn ich aber sehe wie glücklich sie Fungus in den Händen hält...
wir haben beschlossen sie hier im Arbeitszimmer aufzuhängen, wo wir ja BEIDE fast den ganzen Tag verbringen. 
"Schaaade... Birgit... die sind aber ein bisschen klein für mich" 
 "Ach Fungus du Dummchen... die sind doch nicht für dich! Die sind für Weihnachten! Liebevoll selbst gemacht!"
"Aber die glitzern" 
"Ja, aber nicht alles was glitzert ist automatisch für dich, aber das wirst du an Weihnachten schon noch lernen! Diese Stiefel bekommen jedenfalls einen Ehrenplatz an unserem Weihnachtsbaum!"

Und dann kam, für einen Weihnachtsfreak wie mich, der absolute BURNER!
ein hammermegagenialer selbst gemachter Adventskalender!
Nee Fungus... da lass ich nicht mit mir verhandeln! Der gehört MIR!
Chris hat natüüüürlich gleich mal reingespitzt und...
"Tja... die ganz großen Stars kommen auf Briefmarken" stellte Fungus stolz fest
Chris fragte (als er die anderen Türchen durchschnüffelte) erstaunt: "Hast du schon sooo viele Pippibären gemacht?"
24? *lautlach* Männer!!! tztztz... wo doch gerade Nr. 157 dabei ist von meiner Nadel zu hüpfen!

Bei dieser wunderschönen von der "Meisterin der Karten" hergestellte Karte, gab es natürlich wieder keine Zweifel für wen die gedacht war
glitzernd, glänzend, Pilze, und Igel
mehr muss ich dazu wohl nicht sagen
aber Birgit war so clever, den lieben Brief herausnehmbar zu machen
inklusive "Gute Besserung" Foto von der BiWuBären-Truppe
ist das nicht lieb?
Liebe Birgit, lieber Flutterby
auch wenn wir die vielen Schätze alle aufteilen und zuordnen konnten, wissen wir zwar noch immer nicht, womit wir das alles verdient haben oder was der Anlass für dieses WAHNSINNS Überraschungspaket war, aber Fakt ist, dass wir uns alle IRRSINNIG gefreut haben (Shania wird dir natürlich noch einmal seperat schreiben!) Ich hoffe dieser ellenlange Post konnte unsere Freude nur halbwegs übermitteln! Auf Shanias "Tafel" steht es ja schon, aber wir können es gar nicht oft genug sagen: 
DANKE! DANKE! DANKE!
Fühlt euch, trotz der großen Entfernung, fest geliebknuddelt!!!

Kommentare:

  1. DANKE Birgit und Flutterby
    dasist eine wunderschöne hexenküche und so viele tolle sachen drin. da kann mein Balthasar mir helfen die hausaufgaben zu zaubern und an der tafel kann ich draufschreiben wieviele tage noch bis zu den nächsten ferien sind hihihi
    da freu ich mich ganz ganz arg und der Papa hat gesagt dass du spinnst weil du mir so was wertvolles schenkst weil ich ja nur in die schule komme und nicht schon das abitur bestanden habe aber vielleicht kann ich dir dann auch mal was schönes basteln auch wenn das dann halt nicht so toll ist wie das geschenk von dir aber vielleicht freust du dich dann ja trozdem oder halt der Flutterby. und an die kleinen wescheklammern mache ich dann zettel dran wo meine hausaufgaben drauf stehen oder dann später Wokabels oder wie die heissen wenn ich dann mal englisch habe oder lateinisch oder spanisch oder sowas. Danke Birgit jetzt hat mein Balthasar ein richtiges kleines zu hause und der papa hat gesagt er hengt mir das über meinen schreibtisch wenn ich dann jetzt bald einen habe
    na und die anderen sachen sind auch voll schön und der Fungus hat sich auch gefreut und so geduldsfäden bräuchte mein papa auch wegen mir hat er gesagt aber das meint der nicht so
    Danke Birgit und Danke Flutterby ich freu mich echt ganz ganz arg und hab dich ganz arg lieb Flutterby

    die Shania

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich mich im Datum geirrt? ;O) Ja ist denn schon Weihnachten, bei den tollen Geschenken die ihr bekommen habt?!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Geschenke habt Ihr bekommen. Da fühlt man sich glatt wie Geburtstag und Weihnachten zusammen. Viel Freude mit den tollen Dingen!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. HAMMER! Das sieht 100 % nach Birgit aus - Wahnsinn. Ich denke, die Sachen sind aber auch an die richtige Adresse gegangen, danke, dass Du sie uns gezeigt hast, ich freu mich mit Euch!

    Liebe Grüße
    Tine

    P.S.: Nein, Nils ist schon ausgewandert, es bleibt also immer noch bei DREI. *HaareRauf* ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Hüpfer-Froi ... so feine Schätze für Dich.
    Ist Birgit nicht einfach großartig? Sie macht so wunderschön-feine Päckie und man staunt einfach bei jedem Dingelchen. Ich froi mich so für Dich und Deine Lieben.
    ♥Iris

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur wundervoll!!!! Das Üüüüüü und dein Post!!!!
    Auch wenn ich nicht jedesmal hier schreibe....sei sicher, ich lese alles auf deinen Blog!!!

    Dicke Knuddler

    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein megatolles Ü. Das hat die Birgit wirklich ganz toll gemacht. Wir wünschen Euch viel Spaß mit all den schönen Sachen.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  8. Wir sind hier positiv verblüfft - da hat der gelbe Paketdienst ja mal blitzartig zugestellt - und in der Hexenküche ist noch alles da, wo Birgit es mal hingeklebt hat. Donnerlüttchen, das hatten wir gar nicht zu hoffen gewagt, aber es freut uns - und noch viel mehr freut uns, dass Ihr Euch gefreut habt. Das ist übrigens auch die Antwort auf die Frage nach dem warum, weshalb und wieso - sollte nur eine kleine Freude für Melli, Shania und Fungus sein... scheint ja geklappt zu haben... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    P.S.: Liebe Shania, wir freuen uns jetzt schon auf ein Foto von Balthasar in der Hexenküche, wenn er Dir irgendwann beim Vokabel-Pauken hilft... ;O)

    AntwortenLöschen
  9. boah... ich freue mich riesig für euch ....

    sooooo viele schöne Geschenke

    jetzt weiß ich auch ;-) in welcher Farbe Melli's Weihnachtsbaum erstrahlen wird, denn das ist jedes Jahr anders....

    LG Marie

    AntwortenLöschen
  10. Mannohmannohmann, was ein GENIALES Päckli!!!
    Das allertollste ist natürlich die kleine Hexenküche. So niedliche Details... *schwärm*. Da bleibt einem glatt die Spucke weg...

    Wir wünschen Euch dreien jedenfalls ganz viel Freude an der tollen ÜBÄRraschung!

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Tinchen & Macciato

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melli,
    ich bin sehr oft bei dir auf der Seite auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse. Du weißt ja wie sehr ich deine Wesen mag und der Kobold ist einfach genial. Seine Geschichten ebenso, ich liebe sie. Danke für deinen besuch bei mir und Jaaa Leopolds Fellchen ist aus Mohair und sein Innenleben besteht aus Schafswolle wie alle seiner Geschwister. Wünsche noch ein schönes Wochenende und auf ein baldiges Lesen.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar