Samstag, 23. Juni 2012

Fiiinaleee ♪ ♫ ... naja, fast...

Herzlich Willkommen zurück auf meiner EM- Couch
Bevor ich mit den gestrigen Spielereignissen loslege, wollte ich euch noch erzählen, dass Melli und ich im Vorfeld ja Etwas besorgt um Klose bzw Pommes... äähh... Gomez waren..
Warum?
Nun ja, wir sind ja bekanntlich Schalke Fans und kennen somit den griechischen Innenverteidiger, (den Gegenspieler von Gomez bzw Klose) also Kyriakos Papadopoulos der ja bei den Königsblauen spielt und den wir Schalker ja liebevoll unseren "Gyros- Bomber", (da er gerne auch mal recht "rustikal" verteidigt), oder wegen seiner Sprungkraft bei Kopfbällen "das griechische Känguru" nennen. Ein Abwehrspieler zum Fürchten.. als Beweis haben wir euch mal dieses Video eingefügt. ("Papa" ist der mit den kurzen Haaren)
Zum Fürchten dieser Killerblick oder?
Ist aber ein ganz Lieber.... *schwör*
Aber das nur am Rande *kicher*

Sehr erfreut waren wir gestern über die veränderte Startelf...
Hätte Jogi noch Boateng draussen gelassen und dafür Lars Bender eingesetzt, hätte gestern unsere ganz persönliche Traum- Startelf gespielt.... aber gut, man kann nicht alles haben...
ENDLICH hat Jogi uns erhört und Podolski mitsamt seiner schwächlichen Leistung bei der EM auf der Bank gelassen.
ENDLICH durfte der "sitzt-auch- wirklich- jedes- Haar- richtig- Reus" spielen (Melli hat übrigens beschlossen die Sammelbüchse rumgehen zu lassen, um dem armen Kerl iiirgendwann mal Strapse zu kaufen, damit er nicht nach jedem Schritt die Stutzen hochziehen muss)
...und zu diesen beiden Veränderungen passend, hat Jogi den mitspielenden Stürmer Klose anstatt Mario Gomez eingesetzt (den wir aufgrund seiner Laufbereitschaft gerne "die Parkuhr" nennen).
Super gelöst von unserem Bundestrainer und unserer Meinung nach genau die richtige Methode um die griechische Abwehrmauer zum Einsturz zu bringen!!!!

Wir hatten gestern einen richtig guten Start oder?
Da war doch gleich viel mehr Feuer in der Offensive
Torchancen ohne Ende...

 Bereits nach 4 Minuten fiel ein Tor für uns... und das war noch nicht mal die erste Torchance die wir hatten... Das Tor zählte allerdings nicht
Ich könnte nun anfangen und das Mysterium "Abseits" lüften...
allerdings hat Franz Beckenbauer das schon einmal so treffend und verständlich erklärt, wie es besser nicht möglich ist: "Abseits ist, wenn der Schiri pfeift"

Zur Halbzeit hätte es schon problemlos 5:0 stehen können und selbst Jogi versuchte, ob der vielen knapp verpassten Tore, mal mit den Armen zu schlagen um abzuheben wie das HB Männchen!
Trotz allem dauerte es satte 39. Minuten bis endlich Lahm das erlösende Tor schoß
doch dabei sollte es nicht bleiben... 
Khedira, Klose und Reus legten noch nach und gaben uns noch eine Menge Grund zum jubeln
okay okay... wir haben auch noch zwei Tore kassiert... aber 
WEN INTERESSIERT DAS SCHON?????
Mag sein, dass die Griechen die Maurermeister der EM waren...
aber dann sind wir eben die Abrissbirnen!
Deutschland ; Griechenland 4 :2
HALBFINALE!!!
Sehr gut gefallen hat uns im gestrigen Spiel (mal wieder) Sami Khedira 
und, man muss ihn nun auch echt endlich mal lobend erwähnen, Mesut Özil... der Gute war gestern einfach ÜBERALL...
Wenn die Griechen auch mal den Ball wollten, brauchten sie sich gestern nur vertrauensvoll an Bastian Schweinsteiger wenden... denn von ihm kam gestern kaum ein Pass da an, wo er hin sollte. Seine Gesamtleistung war gestern unterirdisch...
              
Echt "anstrengend" finden wir bei der EM allerdings auch wirklich diesen Kommentator...
Wer der Meinung ist, dieser Bela Rethy sollte durch euren herzallerliebsten Waldkobold Fungus ersetzt werden hebt mal bitte die Hand (mal sehen wieviele unserer Meinung sind und wieviele Meldungen zusammen kommen)

Da trotz EM- Nachbericht heute eben auch Samstag ist und kommt somit nun noch das gewohnte
Samstagsbild das dieses Mal einfach so aussehen MUSS:

Immer wieder Samstags 23
Sorry, aber das musste einfach sein... ich konnte nicht anders *lol*

Wir hoffen ihr bleibt weiterhin mit uns am Ball...
unser nächster Gegner steht ja noch nicht fest...
entweder England oder Italien
Uns wäre England ja schon ein bisschen lieber als Italien... was meint ihr?

An alle die mit Fußball nichts anfangen können: Noch 2 Spielberichte von mir, dann habt ihr es geschafft!

Wir wünschen euch, wie immer an dieser Stelle, ein schönes kreatives Wochenende!

Kommentare:

  1. *beide Hände hochheb damit meine Stimme doppelt zählt*
    DAS wäre doch mal eine sinnvolle Sache: Fungus anstatt diesen, sorry, DUMMSCHWÄTZER! Da wäre ich sofort dafür!
    Ich bin ja in doppelter Hinsicht froh, dass die Griechen nun nach Hause dürfen. Unser "Papa" hat bis gestern eine echt gute EM gespielt und sich damit viel zu interessant für andere Mannschaften gemacht oder? Gut dass die Griechen raus sind bevor uns noch jemand unseren Gyros- Bomber abkaufen will!
    Ein megagenialer Nachbericht mal wieder - wie immer! Daumen hoch für Fungus! Eigentlich schade dass es nur noch maximal zwei Spiele sind oder?

    Liebe Grüßle
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Dafür wäre ich allerdings auch. Es wäre für mich wirklich mal wieder angenehm ein Spiel gucken zu können ohne den TV stumm schalten zu müssen. Vor allem hat Fungus wenigstens Ahnung von Fußball, was man von diesem Rethy ja nicht behaupten kann.
    Mir wäre England auch deutlich lieber. Die Italiener sind unangenehme Gegner. Deren Spielweise liegt uns nicht. So oder so wird das Halbfinale aber auf jeden Fall ein Klassiker.
    Mesut wird sich sicher freuen, dass Fungus mal nichts an ihm zu bemängeln hatt ;-)
    LG
    Jan

    AntwortenLöschen
  3. wir sind wieder schwer begeistert von Deiner Nachbereitung des Spiels. Und wir heben alle Pfoten und Hände, damit der blöde Sprecher nicht mehr spricht.
    Ein schönes Wochenende
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  4. Hmm naja, ich habs ja schon so sehnlich erwartet, dieser Nachbericht ist so schööööönnnn. Wie immer auf den Punkt gebracht und echt Schade wenn die EM vorbei ist. Fungus kannste denn auch andere Spiele kommentieren? sonst müssen wir ja 2 Jahre warten, öhhh nöööö des wolle ma nich.
    Schönes neues Studio haste - lach -
    passt echt klasse und die Bilder die melli gemacht hat, genial. Bis halt ein fotogähner Kobold. Hui bin wohl noch etwas müde. Schönes Wochenende und bin schon sehr auf deine Halbfinalerstattung gespannt.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  5. Das ist jetzt aber verdammt schwer, mit erhobenen Händen zu tippen, wir nehmen sie mal vorübergehend runter... (Übrigens an dieser Stelle einen lieben Gruß von der stillen Blogleserin, die hat auch spontan die Arme erhoben) - jaja, wir sind ja hier bekennende Rethy-Fans seit ewigen Zeiten... Von allen nervigen Dauerdummfugquasslern war er für uns schon immer der Schlimmste. Dass diesen Typen keiner Einhalt gebietet... und wir möchten lieber nicht wissen, was diese Dampfplauderer für den Mist, den sie verzapfen, bezahlt kriegen - oder unser besonderer Liebling, der Herr Ich-hab-in-meiner-ganzen-sagenhaften-strahlenden-Fußballkarriere-keinen-einzigen-Fehler-gemacht-Scholl... Aber genug davon, darüber könnten wir uns stundenlang ereifern - wir hätten stattdessen mal einen Vorschlag loszuwerden: Lieber Fungus, nur noch 2 x Deine fantastische Berichterstattung erleben zu dürfen, ist definitiv zu wenig! Über die anderen noch ausstehenden Begegnungen könntest Du doch auch noch eine Menge erzählen... Spanien/Portugal... England/Italien... büüüüüddddde. Wo Du doch jetzt dieses hochprofessionelle EM-Studio hast! Denk mal drüber nach!

    Liebe Grüße, auch an Melli, die hoffentlich immer noch ganz vernünftig und artig ist! ;O)
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. I'm so worried about your blood pressure Fungus. You sure get excited.
    Hugs
    Wilbur.

    AntwortenLöschen
  7. das Samstagsbild ist einfach klasse und die Berichterstattung von Fungus
    .... selbstredend...

    ich schaue die Deutschlandspiele in einer Gaststätte auf der Leinwand... dort ist soviel Lärm...da hört man dien Kommentar von Rethy gar nicht ... grins

    LG Marie

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar