Montag, 29. April 2013

Verheimlichtes/ secrets

Wie letzte Woche bereits gesagt, macht Melli zur Zeit nicht so viel Kreatives
deshalb gibt es nichts Neues und ich muss euch ein paar Sachen zeigen, die wir euch die ganze Zeit verheimlicht hatten... die hat Melli immer mal so "zwischendurch" gemacht...früher... als sie noch fleißig für meine Koboldvilla gewerkelt hat... *seufz*
Fangen wir mal mit diesem Schränkchen für mein Wohnzimmer an
Wie ihr seht fehlen da noch die Griffe an den Schubkästen
How I already told you last week, Melli makes not many creative things in the last days
so there is nothing new to show you, but I can show you little things Melli made in between time...
earlier ... in those good days where she still worked hard for my goblin villa *sigh*
We begin with this cabinet for my living room
As you can see there are still missing the handles for the drawers
Nemus: "Melli wofür ist der Schrank eigentlich?"
Melli: "Da kommt irgendwann mal dein Fernseher drauf"
Nemus: "Ist der dafür nicht etwas klein???"
Melli: "Ach Nemus... das wird ein riiiesiger Fernseher... Davon abgesehen, sei froh dass du überhaupt einen bekommst... tsss... in der Küche einen Holzofen stehen haben und das Wasser kommt aus der Schwengelpumpe, aber einen großen Fernseher wollen... "
Nemus: "Hey, das ist hier eine Junggesellenbude... wir echten Kerle setzen eben andere Prioritäten"
Melli (kopfschüttelnd) "Männer!"

Nemus: "Melli what is the closet for?"
Melli: "Sometime it depends your TV"
 Nemus: "Is it not a bit small for my TV??"
 Melli: "Oh ... Nemus it is going to be a biiiig TV ... be glad that you even get a TV  ... tsss ... you have a wood stove in the kitchen and the water comes out of the hand pump, but in the main thing having a big TV..."
 Nemus: "Hey, this is a bachelor pad ... we real guys just put other priorities"
 Melli (shaking her head) "Men!"

Naja, ihr seht schon... bevor die Diskussion hier noch ausufert, werde ich euch mal zeigen, dass sich auch in der Küche schon so einiges getan hat... OBWOHL das hier eine Junggesellenbude wird
 Well, you can already see ... even before the discussion gets out of hand here, I'll show you what is happen in my kitchen since the last time you´ve seen it ... ALTHOUGH it is a bachelor pad here
Dieses kleine Kräuterbeet habe ich von meiner Patin Birgit bekommen
Ja, mit Fliegenpilzen drin... Wir Waldkobolde haben eben einen etwas anderen Geschmack als ihr Menschen!
This small herb bed I got from my godmother Birgit
Yes, with toadstools in there ... We forest goblins just have a slightly different taste than people!
Diese Kaffeemühle hat Melli für mich gemacht... es geht doch nichts über ein schönes Tässchen frisch gemahlenen Kaffee am Morgen oder? 
Wobei Kaffee kochen ja eigentlich eine echte Frauenarbeit ist, aber als Junggeselle kann man eben nicht alles haben
 This coffee grinder has Melli made ​​for me ... there's nothing like a nice cup of freshly ground coffee in the morning isn´t it?
A
ctually coffee cook is a real woman's work, but as a bachelor you can not have everything
Bevor ihr mich wegen dieser Bemerkung schimpft, lenke ich euch lieber mal ganz schnell ab, indem ich eich diese tollen Sachen zeige
Den Eierständer und das Einkaufstafelschaf habe ich auch von Birgit bekommen 
der Kupferkessel ist einer der bisher wenigen Dinge in meiner Koboldvilla, die Melli gekauft hat
Before you scold me for this comment, i will pay you better get very quickly by showing you these great things
The Egg Stands and shopping Panel sheep I also got by Birgit
the Cauldron is one of the few things so far in my Goblin villa, Melli bought
Das kleine Eckregal hat sie gebaut, damit ich endlich mal 
 The small corner shelf she built, so I finally
 die ganzen Leckereien die Birgit mir geschickt hat vom Esszimmertisch räumen kann
 all the goodies Birgit sent to me vacate away from the dining room table
Achja... und eine Teekanne und eine Tasse hat sie auch irgendwann mal noch modelliert und bemalt
... da sieht man halt mal wieder ganz deutlich, dass Melli Miniaturanfänger ist...
aber ich bin ja ein netter Kobold und trinke meinen Tee auch aus einer krummen Tasse... ohne murren und knurren...
Oh ... and a teapot and a cup she also has sometime modeled and painted
... as you can see once again hold quite clear that Melli is a miniature beginner ...
but I'm a nice Goblin and so I drink my tea from a crooked cup ... without grumbling and growling ...
So... jetzt habe ich euch glaube ich alles gezeigt, was Melli mal heimlich gemacht hat... und dadurch habe ich den Druck auf Melli ein wenig aufgebaut...
denn da sie jemandem versprochen hat jeden zweiten Tag zu bloggen
muss sie jetzt wohl mal wieder etwas machen, damit wir euch was zeigen können... *kicher*
So... now I think I have shown you everything Melli has made secretly ... and thus I have increase pressure a little for Melli ... 
for as she has promised somebody to blog every second day
she should probably do something again, so we can show you something new ... * giggle *

Kommentare:

  1. You write very humorous Melli, when I read your story, you made ​​me smile several times. Thank you for that.
    Hugs
    Wyrna

    AntwortenLöschen
  2. I think your kitchen is very clean you must be a good batchelor.
    Loved the egg holder. I hope Melli get better soon.

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha he really is a bachelor! :) The kitchen is looking very very nice!
    hugs

    AntwortenLöschen
  4. Bei Birgit könnte man ja noch annehmen, dass ihr der viele Erkältungsschleim auf die Augen drückt, aber Flutterby hat scharfe Flatterbärchenaugen - jedenfalls sehen unsere zwei Augenpaare wirklich nicht, wo diese tolle Tasse schief sein soll. So viele geheime Werkeleien... jaja, das merken wir uns... aber wirklich schöne Sachen und Dein Flachbild-TV im Kinoleinwandformat wird sich großartig auf dem tollen Schrank machen. Und wer weiß, jetzt, wo Du aufgehört hast, mit Melli zu maulen, vielleicht macht sie sich ja schon als nächstes an Deinen Whirlpool? *teehee* So eine tolle Junggesellenbude wie Du muss man erst mal haben, wobei Flutterby allerdings meint, es fehlen definitiv die Erdbeeren. Flatterbärchen... tssss...

    Liebe Grüße
    Flutterby (der langsam anfängt, sich zu fragen, warum er eigentlich in Strawberry Cottage keinen Flachbild-TV im Kinoleinwandformat hat) und Birgit (die als Antwort stöhnt und meint, es könne eben nicht jeder so verwöhnt werden wie ein gewisser Waldkobold in 1:12 und eine Stereoanlage und ein Computer wären ja wohl genug)

    AntwortenLöschen
  5. Aber....wo kommt denn die Sauna hin????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Garten, direkt neben den Swimmingpool hinter dem Tennisplatz *lach*

      Löschen
  6. Nemus, you're a naughty boy to tell us that Melli has to make more miniatures for your house. It looks so wonderful and very very neat for a bachelor :D!!
    Melli, my compliments for all the miniatures you have made for Nemus his house, they are wonderful.
    I like your humor and the way you write your blog posts, you have cheered up our days!
    Hugs, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Dear Nemus, yours is one of the nicest, tidiest, bachelor Goblin's villas. So many beautiful items made especially for you by Melli and your godmother Birgit. Melli may think I am putting ideas in your head, but who knows, maybe one day soon she'll make you a bride.
    Hugs, Drora

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar