Montag, 18. August 2014

Home sweet home

Melli: "Tante Fine, du hast dich aber schick gemacht. Gibt es dafür einen Anlass?"
Tante Fine: "Oh ja, heute kommen doch ENDLICH meine Jungs zurück. Ich freue mich schon so sehr auf sie. Sie waren ja so lange weg! Ich bin gespannt was sie zu erzählen haben, aber ich habe sie doch sehr vermisst!" 
 Melli: "Aunt Fine, you have made ​​you pretty sure! Is there a reason?"
aunt Fine: "Oh yes, taday FINALLY my boys come back home! I'm looking forward so much to see them again! They were gone so long. I'm excited to see what they have to tell, but I have greatly missed them..!"
"Aber bis die Jungs ankommen, kann ich unseren Lesern noch zeigen, wie es inzwischen in meiner Küche weiter gegangen ist. Ich habe jetzt Hängeschränke bekommen. Über den Glastüren fehlen noch die Zierkränze, aber das ist nicht so wichtig. Hauptsache ich kann sie erst einmal benutzen. Über den Herd soll noch eine Dunstabzugshaube kommen."
 "But until the boys arrive, I can show our readers, as it has now gone further in my kitchen. I now get cupboards. Via the glass doors are still missing the decorative wreaths, but this is not so important. Mainly I can only use the cupboards. Via the stove will come a hood."
"Neben das Küchenbuffet habe ich einen Garderobenhaken bekommen an dem ich meine Schürze aufhängen kann"
 "In addition to the kitchen buffet I got a coat hook on which I can hang my apron"
"Ein Tisch und vier Stühle stehen nun auch schon hier. Auch hier fehlen noch ein paar Verzierungen, Stuhlkissen, Tischdecke und so weiter aber wie ihr seht, hat die liebe Hope den Tisch trotzdem schon hübsch gedeckt. Die Jungs haben sicher Hunger wenn sie heim kommen."
 "A table and four chairs are now already here. Again, still missing a few decorations, chair cushion, table cloth and so on, but as you can see, the lovely Hope still covered the table already pretty. The boys must be hungry when they come home."
"... und da sind sie ja auch schon.... pünktlich zum Essen!"
 "... and here they are already ....in time to eat!"
"Lasst euch erst mal drücken! Es ist so schön euch wieder im Arm halten zu können! Ihr habt mir ja so gefehlt"
 "Let me cuddle you only once! Its so nice to be able to hold you again in my arms! I have so missed you so much"
Fluttercino: "Du hast uns auch gefehlt Tante Fine!"
Nemus: "Ja, das stimmt! Du hast uns wirklich gefehlt Finchen! ...und vielen Dank, dass du uns aus unserer kleinen finanziellen Notlage heraus geholfen hast. Nachdem wir ein paar Abende am Ballermann gefeiert hatten, hätten wir ohne deine Hilfe den Benzin für die Heimfahrt nicht mehr zahlen können."
Tante Fine: "Ach, das habe ich doch gern gemacht. Hauptsache ihr seid gesund wieder zurück!"
 Fluttercino. "Davon muss Melli aber nichts erfahren... Sonst müssen wir uns wieder eine stundenlange Predigt anhören über Sparsamkeit und all solche langweiligen Dinge"
Fluttercino: "You've also been missing you aunt Fine!"
Nemus: "Yes, that's right. You're really missing Finchen ... and thank you for helping us out of our small financial predicament. After we celebrated a few evenings at the nightlife in spain, we would not be able to pay the gasoline for the trip home
without your help."
Fine aunt: "Oh, that was no problem to do boys. The main thing is you're healthy back."
  Fluttercino. "But Melli must not hear about that ... Otherwise we have to listen to a hour-long sermon on thrift and all those boring things again"
Tante Fine (zwinkernd): "Ich habe ihr noch nichts davon erzählt! Aber hör bitte auf zu kippeln Fluci"
Aunt Fine (winking): "I have told nothing of it to her. But please stop to wobble Fluci"
Fluttercino: "`tschuldigung Tante Fine"
Fluttercino: "Sorry aunt Fine"
Tante Fine: "Nun erzählt aber mal, was ihr alles erlebt habt!"
 Fine aunt: "Now tell me what you all have experienced!"
Nemus: "Ja... das ist ein gutes Stichwort. Wir haben in der Tat einiges erlebt und haben viele interessante Personen kennen gelernt... um genau zu sein... haben wir einen sogar mitgebracht. Ehrlich Tante Fine, das war wirklich ein Notfall! Hättest du vielleicht noch einen Teller für unseren neuen Freund?"
 Nemus: "Yes ... that's a good point. We have seen, in fact a lot and have meet a lot of interesting people... to be exact ... we have even brought one with us. Really, aunt Fine, that was really an emergency! Would you have perhaps another plate for our new friend? He´s hungry too"

Kommentare:

  1. Can't wait to see who it is!!
    The kitchen is lovely and Aunt Fine looks pretty too!
    Hugs

    AntwortenLöschen
  2. Awww. you boys, keeping secrets from Melli. Aunt Fine had lovely food all ready for you in her great kitchen. Now don't go and spend money again.
    Hugs Wilbur

    AntwortenLöschen
  3. HA, die Jungens sind wieder da! So viel mit gemacht! Tolle Tagen! Und jetzt zu Hause in so ein schone Kuche....nah....haben sie das eigentlich wohl gesehen he?!

    Tante Fine sieht auch so schon aus....

    aber...aber.....euch hat Jemand mitgebracht???!!!! da bin ich neugierig!!!!!!

    ja ja, jetzt muss ich warten, ich weiss.......aber nicht zu lange hoffe ich doch!

    Wilkommen Jungens! Es geht ja nichts uber ZU HAUSE!

    Liebe Grusse,

    Pink

    AntwortenLöschen
  4. Hallooooooooo????? Wer ist der neue Freund? Ihr könnt doch jetzt nicht einfach aufhören?!?
    Wir freuen uns ja auch über Tante Fines schöne Küche und das die Jungs wieder da sind und das alle gesund sind und ....
    Aber jetzt sind wir neugierig wer der neue Freund ist.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. A very beautiful kitchen and festive welcome for the home comers.
    I wonder who the new friend is...
    Hugs, Drora

    AntwortenLöschen
  6. Na endlich... und irgendwie ja absolut nicht überraschend, dass die beiden pelzigen Weltenbummler pünktlich zum Essen wieder nach Hause kommen... Und als hätten wir es nicht geahnt... die Herrschaften waren am Ballermann - da bricht bei Birgit ja noch nachträglich der Angstschweiß aus! Und auch, wenn Fluci offensichtlich seine Flügel am Ballermann eingebüßt hat... aber die beiden pelzigen Rotzlü... äh... Lieblinge sehen ja überraschend wohlbehalten aus. Nun sind wir gespannt, was sie alles so zu erzählen haben, was für eine Begründung sie haben, dass sie ihrer Mama/Patentante nicht ein einziges Mal aus dem Urlaub geschrieben haben und vor allem wen oder was die beiden pelzigen Chaot... äh... *hüstel* Lieblinge da angeschleppt haben.

    Liebe Grüße
    Flutterby (der allerdings findet, dass es Fluci trotz seines ausgedehnten Europatrips an Sonnenbräune nicht mit ihm aufnehmen kann) und Birgit (die hofft, dass die Nachteule rechtzeitig ihre Baldrianbestände aufgestockt hat)

    AntwortenLöschen
  7. Oh how nice that the boys are back! The kitchen is looking so lovely and inviting. I just adore the coat hook with the geese.
    We are all curious about this new friend....don't make us wait too long ;-)

    AntwortenLöschen
  8. A fantastic sit down meal with family the best welcome home you can get! And the kitchen looks wonderful.

    I await to see your new arrival, I am sure they will be a amazing new friend:)

    Hugs~J

    AntwortenLöschen
  9. The kitchen is looking great and very cozy! I'm glad the boys are back home safe! But now I'm very curious about who they have brought with them :-)

    AntwortenLöschen
  10. How exciting, a new friend. The kitchen is looking wonderful. So cosy and homely. I can almost imagine the lovely cooking smells.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar