Mittwoch, 20. April 2011

Eierköpfe

Wenn eure Frühstückseier euch frühs so angucken,
dann ist bald Ostern ist, und sie wissen genau was ihnen blüht
Für alle die sich wundern, warum es von mir zur Zeit wieder soviel Gequatsche und so wenig Kreatives zu sehen gibt:

1. Der Elefant ist noch in der Planungsphase. Ich sammle also noch Informationen, mache Notizen und Skizzen usw. Falls ihr schon wartet, dass der Elefant jeden Moment seinen Rüssel auf den Blog streckt, muss ich euch also enttäuschen. Das dauert wohl noch eine ganze Weile....

2. Arbeite ich nebenher gerade an einem neuen Bärenschnitt. Nach langem experimentieren und ändern, kam dann gestern am späten Abend von mir dann die Botschaft: "Der Kopf ist jetzt so weit fertig!" Dieser Nachricht folgte ein nächtlicher Anfall von Unzufriedenheit... nun hat der Bärenkopf hier vor mir keine Augen mehr, die Nase wurde operativ entfernt, die Zunge brutal herausgeschnitten usw. Von "fertig" oder zumindest "vorzeigbar" ist also auch dieses Projekt noch eine Weile entfernt...

3. Zwischendurch ist noch ein Teddy nach vorgegebenem Schnitt entstanden, den ich für eine Forumsaktion gemacht habe und euch noch nicht zeigen darf.

4. Hier liegt auch noch ein halb fertiges gefilztes Schwein, aber da mein Magen den Geruch des Filzmaterials zur Zeit überhaupt nicht verkraftet (ich bin durch die Tabletten extrem geruchsempfindlich) ist Filzen im Moment eben nicht drin und so liegt die "arme Sau" hier ohne Arme und Beine...

Meine Untersuchungserbnisse letzte Woche haben sich leider noch immer nicht verbessert, aber dieses Mal immerhin auch nicht verschlechtert, was ich wohl schon als gute Nachricht werten muss... Naja, die ersten 3 Monate mit den Tabletten sind geschafft - immerhin!

Sooo... das war es mal wieder an Zwischeninformationen von mir! Es kommt also bestimmt bald wieder was, was ich euch zeigen kann... ich bin also nicht faul geworden

Vielen Dank für eure Tipps mit den Tomaten.. ich bin ja echt mal gespannt ob das bei mir was wird *lach* Die Lilienzwiebeln haben mittlerweile auch in die Erde gefunden, der Efeu ist draussen ins Beet gesetzt und das Erdbeerexperiment habe ich auf nächste Woche verschoben. Meine Beerensträucher werden gerade herrlich grün und verdecken den Nachbarn bald wieder die Sicht auf meinen Balkon! *juhuuuu*

Kommentare:

  1. Die Eier sind der Oberhammer - na, das Ei in der Pfanne ist wenigstens durch damit... Herrlich (oder sollten wir besser sagen: Köstlich!) Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse Deiner derzeitigen Versuchsreihen - wenn sie denn irgendwann vorzeigbar sind. Und wir hätten uns so gewünscht, dass Deine Untersuchungsergebnisse mal Anlass zum Jubeln geben... ach menno...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hey Melli, bei euch gibt´s ja lustige Frühstückseier!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melli, die Eier sind ja der Knaller ;o)

    Bin schon gespannt auf deine Versuchsreihen :o)

    Es wäre schön wenn deine Untersuchungsergebnisse positiv gewesen wären.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Coole Eier, gut dass sie nicht schreien, wenn wir sie in die Pfanne hauen ;o)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Super Eier habt ihr :-). Ja, Deine Untersuchungsergebnisse hätten wirklich mal positiver sein können. Und auch Deine kreativen Werke sind wir auch schon gespannt.
    Wir wünschen euch ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    heike & Henry

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar