Montag, 11. April 2011

Es ist so weit

Heute zeige ich euch mein Mammut- Projekt an dem ich in den letzten 5 Wochen zwischendurch immer wieder mal genadelt habe
 Es ist ein Papagei.... ein Geburtstagsgeschenk für Traudel... aber nicht irgendein Papagei sollte es sein
 Neeeeeeeee.... eine Blaustirnamazone musste es werden
 Meine naturnahen Tiere haben bis auf wenige Ausnahmen indianische Namen (weil für mich Natur und Indianer einfach zusammen gehören)
 Diese Blaustirnamazone heisst: "Sitala"
 "Sitala" bedeutet "schöne Erinnerung"... ich dachte, so wird Traudel, egal was das Leben noch bringt, immer eine "schöne Erinnerung" von mir haben....
 "Sitala" ist ca. 38cm groß, schreit nicht, macht keinen Dreck, mausert sich nicht und ist stubenrein, knabbert nichts an und ist auch ansonsten sehr lieb
Die Zehen sind biegbar, damit er sich gut festhalten und klettern kann"Sitala" ist genäht und dünn befilzt, die Füße sind aus grauem Suedine den ich noch bemalt habe. Die Krallen sind aus Fimo
Eigentlich sollte "Sitala" etwas ganz Besonderes für einen ganz besonderen Menschen werden
aber wie schon erwähnt, bin ich dieses Mal mal wieder nicht soooo zufrieden mit meinem Mammut-Projekt... was ja aber bei mir auch eigentlich nichts mehr Neues ist *lach*
aber ich hoffe Traudel hat sich trotzdem über ihren Familienzuwachs gefreut...

Kommentare:

  1. Jaaaa, da bist du völlig zu Recht unzufrieden! Der ist ja wirklich nichts Besonderes geworden! Dass sich Traudel darüber gefreut hat kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! *Kopf schüttel*
    (Ich hoffe man kann die Ironie aus meinen Worten raus lesen)
    Mal im Ernst: Ich denke, dass "Sitala" eine schöne bleibende Erinnerung für Traudel sein wird, falls sie ihn nicht mag, finden sich dafür sicher auch andere Abnehmer, aber ich dann mir absolut nicht vorstellen, dass sie ihn jemals hergeben wird weil sie weiß wieviel Herzblut du da reingesteckt hast!
    Mach dir nicht immer so viele Gedanken...

    Grüßle
    Sioux

    AntwortenLöschen
  2. das sehe ich genauso wie Sioux...

    Sitala ist wunderschön geworden!!!!

    an dieser Stelle noch einen ganz lieben Geburtstagsgruß an Traudel

    LG Marie

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz toll ist er geworden, kann mir nicht denken, was daran nicht gelungen wäre! Traudel freut sich sicher ein Loch in den Bauch!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mei ist die süss♥♥♥ und von A bis Z mit soooooo viel Liebe gemacht!!
    Wûnsche dir einen dynamischen Wochenstart
    ♥-lich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  5. Finden wir nett, dass Du noch so betonst, dass es ein Papagei bzw. eine Blaustirnamazone ist... das hätte man ja nie nicht überhaupt niemals erkennen können... Ehrlich, wir haben nicht den geringsten Zweifel, dass die Traudel sich darüber wie Bolle gefreut hat - so ein Kunstwerk würde wohl bei jedem einen Ehrenplatz erhalten. Ein Ex-Kollege von Birgit hatte mal so einen Blaustirnamozenerich, der ging irgendwann stiften und wurde in der örtlichen Pizzeria wieder gefunden. Er hatte sich da zwischenzeitlich als Alleinunterhalter betätigt... Sitala ist bestimmt ähnlich unternehmungslustig... ;O)

    Eine schöne Woche wünschen
    Flutterby und Birgit

    P.S.: Skamottchen Neptun scheint ja auch den Gladbachern Glück zu bringen... *grins*

    AntwortenLöschen
  6. Einfach unglaublich. Der Papagei ist Dir sooooo gut gelungen. Traudel wird hin und weg sein.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere zu diesem Werk, bin ganz hin und wech. Einfach genial und 1000%ig gelungen. Wer was anderes sagt ist nur neidisch. Wer würde sich da nicht freuen so etwas sein eigen nennen zu dürfen.
    Einen schönen sonnigen Wochenstart und weiter so bin jedes mal begeistert von deinem können.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  8. Alle Däumies hoch!!!♥
    Super geworden. Man könnte meinen, er flieg gleich davon. Sei nicht immer so streng mit Dir und genieß lieber, dass Du etwas wunderbares erschaffen hast.

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  9. Die Färbung ist so schön gefilzt, die Füße unheimlich realistisch gestaltet. Den Kopf mit den Augen hast du besonders arttypisch hinbekommen. Ein wirklich aussergewöhliches Geburtstagsgeschenk!

    AntwortenLöschen
  10. Super, der kann bestimmt fliegen. Paß gut auf ihn auf Traudel und mach immer schön die Fenster zu ;o)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Lol ... Dein Rat ist echt der Beste. Genauso mache ich es ... pfeif ... hoffentlich spielt der Göttergatte mit und massiert fleißig ;O)

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Papagei. Er ist wirklich realistisch und toll in Szene gesetzt. Ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar