Samstag, 14. Mai 2011

Schaut mal

was ich heute bekommen habe
einen hocheleganten fast schalkeblauen Verband um mein Beinchen
Ich habe eine schwere Prellung und einen Muskelfaseranriss..
hatte also noch mal Glück im Unglück
Der Mann mit dem weißen anstatt-Fell-Kittel hat gesagt, dass ich sehr sehr tapfer bin weil ich mit keinem Fieps gejammert habe und dass er schon gestandene Männer mit so einer Verletzung erlebt hat, die viel schlimmer gejammert haben!
pfff... na bin ich denn ein Mann? 
Neee... ich bin doch kein Teletubbie-Zurückwinker!
Er meint ich soll mein Bein eine Weile schonen und mich von Frauchen tragen und verwöhnen lassen.
Frauchen hat das mit dem verwöhnen aber falsch verstanden. Stellt euch vor, die hat alle meine Spielsachen weggeräumt! "Damit ich vorerst nicht in Versuchung komme" hat sie gesag.
Frauchen kann manchmal ECHT gemein sein und ich habe auch ganz schön lange mit ihr geschmollt deswegen.... diese Flausen hat ihr bestimmt dieser Medizinmann in den Kopf gesetzt!
Sie lässt mich auch keine Treppen mehr laufen und in unserem Zimmer soll ich immer "auf meinem Platz bleiben und brav sein" Aber sie hat mir mein dickes Schmusekissen hingelegt und streichelt mich ganz viel und gibt mir Leckerchen und krault mir den Bauch... tjaaa hat eben alles Vor-und Nachteile. Sie sagt: "Wenn ich brav bin, dann bin ich ganz schnell wieder ganz gesund".... na gut, dann glaub ich ihr das halt mal!
Bei ihr selbst waren die Werte heute minimal besser als beim letzten Mal! *juhuuuuuuuuuuuuu*
"Kein Grund zur Euphorie" hat ihr weißer (oder weiser?) anstatt-Fell-Kittel-Mann gesagt... aber Frauchen hat ihm da schon wieder nicht mehr richtig zugehört. Sie sagt, sie hat "besser" verstanden und das reicht

Zu meinem Herrchen hat Mama heute gesagt, wenn er mich nochmal hinterm Auto herlaufen lässt, dann nimmt sie sein großes schweres "Da-passen-viele-Möbel-rein-Auto" und fährt IHM damit über beide Füße! Jaaa, wenn es um mich geht, kann mein Frauchen ganz schön rabiat werden... Ich glaube Herrchen hat auch so was, was ich immer habe, wenn ich Frauchens Schokolade und Marcels Tennisbälle geklaut habe... also... wenn ich dabei erwischt werde zumindest... "schlechtes Gewissen" nennt man das glaube ich...

So Leute, das war s wieder von mir
Ich habe noch ne Menge zu tun heute: ich muss mir jetzt noch unbedingt ein bisschen den Bauch kraulen lassen, Leckerchen essen usw. usw.
Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende 

Eure Lilly

Kommentare:

  1. da habt ihr ja alle Glück im Unglück gehabt....

    und wenn sowas nochmal passieren sollte, dann möchte ich auch nicht in der haut von deinem Herrchen stecken.

    Auch euch allen ein tolles WE und lass dich schön verwöhnen Lilly

    lieben Gruß Marie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilly, ich wünsche dir gute Besserung. Laß dich von Herrchen verwöhnen ;o)

    Gestern habe ich den BärReport bekommen, Herzlichen Glückwunsch zu dem Bericht,den habe ich als erstes gelesen :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Du machst aber auch Sachen, meine liebe Lilly. Aber Gott-sei-dank ist es nicht so schlimm. Ja, ok, Prellung und Muskelfaseranriß ist auch schon ganz schön hart. Du bist ganz schön tapfer und der Verband steht Dir auch ganz gut. Lass Dich von Melli schön verwöhnen und bestell ihr mal schöne Grüße von uns.
    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  4. Upps was haste wieder angestellt? Na ich hoffe du kommst schnell wieder auf die vier Pfoten. Verwöhnen lassen, kraulen und Leckerchen, hmm hört sich aber auch nett an. Nun dann mal ein erhoösames Weekend und sei brav zu deinen Herrchen und Frauchen.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  5. Puh, noch mal Glück gehabt !

    ein Glück, dass die Weißkittelmänner so positive Nachrichten für Euch hatten.
    Dann genießt Euer Wochenende und verwöhnt Euch gegenseitig.
    Den Bericht im Bär Report werden wir morgen in aller Ruhe lesen.
    Liebe Grüße
    Andrea mit Kathi & Niña

    AntwortenLöschen
  6. Mensch , Lilly... noch mal Glück gehabt...ich wünsch dir gute Besserung!
    einen schönen Bericht hab ich über dein Frauchen im Bärreport gelesen !
    euch ein schönes Wochenende
    lg Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Da sind wir aber erleichtert, dass alles einigermaßen glimpflich verlaufen ist... wir wünschen Dir "Gute Besserung", liebe Lilly. Tu brav, was Dein Frauchen sagt, und genieße einfach ordenliche Extraportionen an Leckerlis und Streicheleinheiten, während Herrchen an seinem verdienten schlechten Gewissen leidet... Und Deinem Frauchen kannst Du bitte bestellen, dass wir uns sehr für sie gefreut haben, dass man ihr so einen schönen Artikel im Bärreport gewidmet hat - den haben wir uns als Erstes reingezogen! Du warst ja auch zu sehen *zwinker*

    Eine schöne Woche wünschen
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lilly,
    gerade erst kommen wir dazu, hier zu lesen und sind ganz schön erschrocken. Zu den "Auto"-Gassigängen sagen wir lieber nix, denn dein Frauchen hat das sicher schon gründlichst geklärt. ;-)
    Laß Du Dich nun aber wirklich ganz dolle verwöhnen, hör auf dein Frauchen, denn die weiß, was jetzt gut für Dich ist und bestimmt bekommst Du dann auch ganz schnell deine Spielsachen wieder.

    Wir wünschen Dir eine gute und schnelle Besserung.
    Viele liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lilly,
    oh je - das war dann wirklich ein Freitag der 13.!
    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung und - auch wenn du es vielleicht nicht mehr hören kannst - gut, dass nichts schlimmeres passiert ist. Herrchen kann ja mal aufs Fahrrad umsteigen ;o)
    Schön, dass sich die Werte von deinem Frauchen endlich mal verbessert haben!!!
    LG Laura

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar