Sonntag, 4. September 2011

Ich kann Gedanken lesen

ihr denkt gerade:
"Wurde ja auch Zeit!"
und damit habt ihr auch nicht Unrecht...

Doch was lange währt, wird endlich ein Bär
Chris und ich konnten uns mal wieder nicht einigen ob Junge oder Mädchen
darum hat er/sie einen unisex-Namen bekommen
"CHUCKLE"
"Chuckle" ist mal wieder ein richtiger Pippibär, in entsprechender Pippibärengröße
stolze 44cm vom nicht vorhandenem Scheitel bis zur Sohle
"Chuckle" liebt diese "gerollten Prinzenkekse"
da bei es bei uns grad ziemlich düster ist, konnte ich leider nur Blitzlichfotos machen
dieses hier sieht irgendwie aus wie ein Verbrecherfoto... fehlt nur noch die Nummer
findet ihr nicht?

Nach Bamberg und zurück zu fahren um Splinte zu kaufen habe ich mir dann doch gespart
Sind ja immerhin doch 280km hin und zurück...
Ich konnte mich einfach nicht von meinem Tapeziertisch und dem Fensterwischer losreissen und habe statt auf der Messe zu bummeln dann doch lieber tapeziert und Fenster geputzt... ;0)

Kommentare:

  1. Hmm was für ein süßes Kerlchen du wieder gezaubert hast. Bin begeistert und ich liebe ihn. Wünsche dir alles Gute und bezaubere uns bald mit weiteren Pippibären. Wünsche einen schönen Restsonntag und einen schönen Start in die neue Woche.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Voll klasse ist er/sie geworden. Ein richtiger Braunbär und soooo schön groß.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Bär!!!!!

    Drückerli Edith

    AntwortenLöschen
  4. Chuckle ist soo niedlich. Er/Sie lacht so schön. Wer solche Kekse futtert muss ja süss sein.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja niedlich.. Ein richtiges Reality Bärchen. Schön das du deinem Style doch treu geblieben bist.. Das bist einfach du und deine Bärchen..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Entscheidung - lieber Fenster putzen als Bärenmesse, lach! Dein Chuckle sieht ja toll aus!
    Was für Splinte brauchst du denn? Habe genügend da! ;O)Auch rieeeesige Scheiben, die ich für meine Zwerge eher nicht brauche.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Huuuiiii, der ist aber klasse geworden! Ein wunderschöner Gesichtsausdruck und so knuffig mit seinen Keksen... *schwärm*...

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Gedankenlesen musst Du noch etwas üben... wir haben nämlich als Erstes gedacht "Boah... ist der wieder niedlich!" Und das mit dem Verbrecherfoto stimmt ja nun auch überhaupt nicht, das sieht eher aus wie auf der Setcard eines Topmodels. Ein wunderschöner Schokokrümel ist der/die/das Chuckle, aufgrund der Vorliebe für prinzliche Kekse vielleicht ja doch eher ein Mädel... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Obersüßer Pippibär♥ ... schaut einfach knuddelig in die Fotopixel.
    Aber Deine Entscheidung ist ja wohl nicht Dein Ernst :O( Fensterputzen statt Beutezug??? Ich glaub die Dämpfe der Putzmittel zeigen erste Auswirkungen ...lol.

    Dicke Knuddelgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  10. Chuckle ist ein total niedliches Bärchen geworden.
    Klasse.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar