Mittwoch, 21. Dezember 2011

Deutsches Weihnachtsmuseum

Eigentlich wollten wir am Sonntag schon nach 
Rothenburg ob der Tauber (ca.25km von uns) ins "Deutsche Weihnachtsmuseum" mit dem dazugehörigem Käthe Wohlfahrt Weihnachtsdorf
Am Sonntag waren wir dann auf einem kleinem Weihnachtsmarkt, doch aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, also machten wir uns heute auf nach Rothenburg
Nein.... Fungus durfte nicht mit... er hat zwar etwas geschmollt, aber wenn ich gesehen habe wieviele Fliegenpilze im Weihnachtsmuseum und auch im Laden zu finden waren, war das auch ganz gut so... er muss ja seine neugierige Koboldnase auch nicht überall dabei haben....
Im Museum herrscht ein totales Foto- und Filmverbot, 
von den traumhaft schönen uralten Weihnachtskugeln, Oblatenbildern, Christaumständern, Weihnachtskarten, Weihnachtsbüchern, Kerzenpyramiden, Krippen usw  (Chris war bei all den uralten Sachen mit vielen "ooohhh´s" und "aaaahhh`s" völlig in seinem Element) kann ich euch also leider keine Fotos zeigen.
Auch im Weihnachtsdorf ist eigentlich Fotoverbot, doch da haben wir, Dank einer sehr netten Mitarbeiterin, eine kleine Ausnahmeregelung bekommen ;-)

Am Eingang kamen kleine Kinder wie Chris und ich mit dieser Steiff- Szene auf ihre Kosten... die Steiff Tiere bewegten sich und man wusste gar nicht wo man zuerst hingucken soll
Ein Blick von oben ins Weihnachtsdorf



herrlich stimmungsvoll oder?
 und hier noch ein paar Einzeleindrücke








Das ist Käthe Wohlfahrts Weihnachtsrennwagen vor der Tür *kicher*
ganz Allgemein galt dabei leider: sehen, staunen und nicht leisten können, 
denn die Sachen waren zwar wunderwunderschön und ausgefallen, aber leider auch recht teuer
Doch bei ihm konnte ich dann doch nicht widerstehen
 Aber psssssssttt.. nichts verraten, denn den bekommt dann Fungus zu Weihnachten
darauf darf er dann reiten *flüster*

1/2 Meter Bratwurt auf dem Rothenburger Weihnachtsmarkt musste dann auch noch sein.
Es war ein sehr schöner Nachmittag der herrlich auf Weihnachten eingestimmt hat
... ich hoffe diese besinnliche Weihnachtsstimmung wird uns morgen beim "Lebensmittel für die Feiertage einkaufen" nicht wieder gnadenlos zerstört....

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Fühlt euch alle lieb gedrückt und geherzelt!

Kommentare:

  1. What a magical place to visit. I would love to see it. Thanks for giving up a tiny look.
    Hugs
    kay

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein herrlicher Ausflug... Birgit war vor zig Jahren mal in Rothenburg o.d.T. und hätte das gerne besichtigt, aber die hatten da extra für Birgit gerade geschlossen - vermutlich, weil die wussten, was all diese schönen Sachen für Auswirkungen auf Birgit gehabt hätten... Aber sie sagt, sie hat sich damals die Nase an der Eingangstür platt gedrückt und die schöne Steiff-Szene auch bewundert... ach ja... wir glauben gern, dass es Euch da gefallen hat! Und (mit gesenkter Stimme im Flüsterton) das Rentier wird Fungus garantiert lieben!!!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die viiiielen Bilder, sieht ja schon schön aus! Nur der rosa Weihnachtsbaum - ui - bissel heftig! ;O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich beneide dich ... bei Käthe Wohlfahrt war ich auch vor 6 Jahren das letzte Mal... Es ist so schön dort gerade Während der Weihnachtszeit...

    Aber teuer sind die Sachen, aber gucken darf man ja...

    Fungus wird sich über den Elch sicherlich freuen...

    Lg silke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Melli!
    Vielen Dank für die stimmungsvollen Fotos.
    Ich freu mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet.
    LG laura

    AntwortenLöschen
  6. Oooh das war bestimmt ein wunderschöner Tag... ich war auch einmal in Rothenburg ob der Tauber zum Weihnachtsmarkt ( Busreise mit Christkindlmarkt und noch ein Weihnachtsmarkt... schlag mich... weiß nicht mehr wo )es war damals fürchterlich glatt... Blitzeis... wie schrecklich, aber im Käthe Wohlfahrthaus war ich auch.

    Gestern ist ein Päckle aus Tauberrettersheim bei mir angekommen.... darf ich es schon öffnen? ... ganz lieb guck

    Ganz liebe Grüße und einen nicht zu stressigen Einkauf

    LG Marie

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar