Mittwoch, 7. Dezember 2011

Überraschung aus der Bloggerwelt

Wie versprochen, will ich euch heute zeigen, welch eine liebe Überraschung wir gestern bekommen haben.
Wir, also Fungus und ich, sind erst einmal eine Weile um das Päckchen herumgschlichen...
vor Weihnachten weiß man ja nie so recht, ob man schon aufmachen darf oder nicht. 
Irgendwann haben wir es dann aber doch nicht mehr ausgehalten und mal reingespitzt.
Nö, kein Weihnachtspapier sondern sehr schönes mit Fliegenpilzen drauf...
also alles im grünen Bereich...
"Lass uns mal die Karten lesen die dabei sind, vielleicht steht da etwas genaueres" schlug ich vor
Also lasen wir erst meine Karte, die so lieb und herzensgut geschrieben war, dass sie mir Tränen der Rührung in die Augen trieb...
Aber die Unterschrift...*kratz am Kopf*  hmm... "Ich kenne glaube ich gar keine Nadine" *grübel*
Ich zweifelte ernsthaft an meinem Verstand... (dazu muss ich erklären, dass die Tabletten die ich nehmen muss die sehr unangenehme Nebenwirkung haben, dass sie sehr sehr vergesslich machen. Diese Tabletten haben zwar sehr viele Nebenwirkungen, aber da ich mir mittlerweile die einfachsten Dinge aufschreiben muss, ist das die Nebenwirkung unter der ich am meisten leide)
"Oh Gott, habe ich da jemanden vergessen?" fuhr es mir durch den Kopf...
Also fragte ich Chris, ob wir eine Nadine kennen... doch ihm fiel auch keine ein.
"Ach Melli" tröstete mich Fungus "vielleicht steht in meiner Karte ja was drin das dir die Erinnerung zurück bringt" ... und tatsächlich... in Fungus´ Karte (nebenbei erwähnt eine zuckersüße Karte mit Waldkobolden drauf und drin) lautete die Unterschrift 
"Jaaa, die Elfe kenne ich" freute ich mich gerade noch doch für Fungus gab es schon kein Halten mehr... voller Begeisterung öffnete er die liebevoll verpackten Geschenke
Schaut mal was es da alles zu entdecken gab:
Fungus bekam ein kleines Armband mit Glöckchen dran und in seiner Karte stand, dass er damit klingeln kann wenn er Hilfe braucht und dann immer eine kleine Waldelfe kommt, die Fungus und mich beschützen soll
 "Und die kommt echt immer, wenn ich klingle?" fragte Fungus noch einmal mit einem spitzbübischen Lächeln im Gesicht
"Fungus" ermahnte ich ihn streng "NUR im Notfall versprochen?"
"Jaja, ist ja schon gut"... brummelte Fungus vor sich hin und ich glaube noch etwas gehört zu haben, das sich wie "alte Spaßbremse" angehört hat...
Jetzt seid ihr natürlich sicher neugierig und wollt die kleine Elfe mal sehen oder?
Okay... schaut mal.. aber pssst... ganz leise sein, damit ihr sie nicht erschreckt
Ist die nicht niedlich?
und sehr beweglich und gelenkig ist sie auch ;-)

Dann gab es da noch eine Kette mit einem Bergkristall- Zauberstein
der unter anderem gegen Schmerzen helfen und entspannend wirken soll
ein Glückspilzklammerchen und kleine wahnsinnig süße winter- weihnachtliche Bärchen

Elfe schrieb, dass ihr meine Blog-Geschichten sehr gefallen und dass sie vor allem meine persönliche Geschichte so sehr bewegt, dass sie mir, einfach mal so, eine kleine Freude machen wollte
Ist das nicht lieb? 
Ist es nicht wunderschön, wie das Bloggen Menschen verbindet die sich eigentlich gar nicht kennen und von denen man, wie man in meinem Fall gesehen hat, zum Teil noch nicht mal den richtigen Namen kennt... man fühlt mit ihnen, man lacht und weint mit ihnen....

Liebe Elfe
VIELEN VIELEN DANK für diese wunderschöne Überraschung
Fungus und ich haben uns wirklich sehr darüber gefreut und ich verspreche dir, dass ich jetzt auch nicht mehr vergessen werde, dass unsere Elfe Nadine heisst
(ich hab es mir aufgeschrieben *kleinlaut zugeb*)

Kommentare:

  1. Naja in der Bloggerwelt tun die "richtigen" Namen auch mal nichts "bedeuten" Das nehm ich dir nicht übel. Hier bin ich Elfe..
    Deine Geschichte hat mich von Anfang gefangen und es war auch klar das ich irgendwann darauf reagiere..Musste nur überlegen wann und wie..Und die Vorweihnachtszeit ist immer passend für sowas..
    Freue mich sehr das du/ ihr Euch freut und das ist eins meiner Geschenke in dieser Zeit..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei unserem lieben Elfchen kennt man eher die Namen ihrer Hunde *schmunzel* Aber egal ob Elfe oder Nadine, sie ist einfach eine ganz Liebe - und das Ü, das Ihr von ihr bekommen habt, beweist das ja hinlänglich... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    P.S.: Fungus, wie kommt es, dass Du noch Zeit zum Pakete auspacken hast? Müsstest Du nicht Schaukelpferde basteln??? Oooops, jetzt aber schnell weg...

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich riesig für euch, so eine tolle Überraschung :-)

    Mir fehlen die Worte... obwohl ich keine Medikamente nehmen muss... ;-)

    LG Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melli und natürlich lieber Fungus,

    das ist ja echt süß, da bin ich ganz sprachlos. Ich freu mich so für Dich/Euch!!! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    P.S.: mir fällt ein, dass mir noch ein Datum fehlt. Du weißt schon, ich hatte das auf die Karte geschrieben - Ende September. Verrätst Du es mir??

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist aber eine tolle Überraschung. So schöne Dinge habt Ihr da bekommen. Viel Freude damit!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle Überraschung! Und dann noch VOR Weihnachten! Einfach süße Sachen, die ihr da auspacken durftet!
    LG und eine schöne Adventwoche, Enya

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Überraschung. Ihr konntet ja eine ganze Menge auspacken. Wir freuen uns für euch.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Mannohmann, da habt Ihr beiden ja wirklich ein elfenstarkes Traumpäckli bekommen!!! Also Fungus, immer schön lieb sein zu der kleinen Waldelfe, gell. ;-)

    Wir haben übrigens auch noch 'ne klitzekleine Kleinigkeit für Euch. Kommt doch einfach mal kurz bei uns auf dem Blog vorbeigeflitzt. Dort wird das Geheimnis gelüftet... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Tinchen & Macciato

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar