Donnerstag, 26. Januar 2012

Zauberer Teil 2

Irgendwo zwischen Tapeten abreißen, Hausarbeit, Schwiegermuttergeburtstag und sonstigem nervtötenden Kram 
der mich von meinem Zauberer abhält
hat mein Zauberer 3 neue Dinge bekommen

1. Haupthaar
Udo Walz würde zwar wohl die Hände überm Kopf zusammen schlagen ;-)
aber für einen Zauberer finde ich die Frisur durchaus passend

2. einen Spitzhut
aus dem gleichen Stoff soll er auch seinen Umhang bekommen
Als ich dem Stoff im Stoffladen meines Vertrauens entdeckte wusste ich, dass ich einen Zauberer haben MUSS... und... dieses Stück das ihr hier seht lag auf dem Restetisch... 50% reduziert...
Das KONNTE ich ja wohl nicht liegen lassen oder? 
Neeee... geht ja gar nicht *kopfschüttel*

3. einen Namen
Da mich jetzt, mit Haaren und Augenbrauen der Silberblick plötzlich gar nicht mehr so arg stört
hatte der Gute seinen Namen schnell weg:
"Limulus" heisst er nun... das hört sich, finde ich, herrlich magisch an, bedeutet aber ganz einfach "schielend" *kicher*

Nun kommen die, für mich, echt langweiligen Arbeiten die sehr zeitaufwendig und schlecht vorzeigbar sind: Körper, Arme, Beine, Füße und natürlich bewegliche Hände...
Durch seine Haarpracht werde ich mir die Ohren sparen und in den nächsten Tagen, 
(während ich weiter diese doofen Delphin-Tapeten cm-weise abzupfe, neu tapeziere, Schreibtisch streiche usw) werde ich über einer der wichtigsten Fragen der Menschheit brüten:
Welche Art von Unterwäsche tragen Zauberer unter ihren prächtigen Roben?

Kommentare:

  1. Ein wenig neidisch bin ich schon ;0))) Dein Zauberer wächst bedeutend schneller als meiner.
    Super! Ich bin schon so gespannt, wie es weiter geht.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. ohja, jetzt siet er schon total aus wie der professor dumbledore nur die brille fehlt noch. ich lese ja gerade die harry potter bücher und genauso habe ich mir den professor dumbledore vorgestellt. der Papa hat mal gesagt wenn ich mal ganz brav bin dann darf ich auch mal die filme gucken aber er glaubt das dauert noch bis ich mal so ganz arg brav bin aber ich glaube das meint er nicht so. auf jeden fall bin ich dann mal gespannt ob der dumbledore im film auch genauso aussieht wie der echte dumbledore so wie der Limulus. das dauert aber jetzt bestimmt eine Weile bis der fertig ist weil der marcel ja noch ein neues zimmer kriegt und du nicht so viel zeit hast. aber ich glaube da lohnt es sich ganz bestimmt zu warten
    deine Shania

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht der Zauberer klasse aus. Vielleicht solltest du erst den Zauberer zum Leben erwecken, dann kann er dir beim Zimmer renovieren helfen. So, hokus pokus fidibus...... fertig ist das Zimmer. Einen Versuch wäre es wert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. He sure looks like a magician now You have worked your spell.

    AntwortenLöschen
  5. Wir werden wohl noch an die Duden-Redaktion schreiben müssen, dass sie das Wort "zaubererhaft" in ihren Wortschatz aufnehmen sollen! Einfach nur fabelhaft, der Limulus. Wir möchten noch anmerken, dass wir nach wie vor der Meinung sind, dass Herr Udo W. ihn um seine tolle Frisur beneiden würde - und wir finden es klasse, dass Du ihm den Silberblick gelassen hast. Was die 50 % angeht, nee, daran kann man nicht vorbei gehen... geht nicht. Birgit kann bekanntermaßen nicht mal an 20 % vorbei gehen *zwinker* Wie solltest Du da erst mehr als dem Doppeltem widerstehen können. Außerdem war da Magie im Spiel, ganz klar, Limulus wollte, dass Du und niemand sonst ihn wieder in eine menschliche Gestalt materialisierst, jawoll!! Und mit noch etwas hatten wir recht - Deine Fortschritte sind trotz widrigster Umstände riesengroß... die reinste Zauberei!

    Begeisterte Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Einfach großartig, eindeutig wieder ein Meisterwerk! Der namensgebende "Silberblick" ist ein typisches Markenzeichen für Pippifiguren, das stört nicht im geringsten, verleiht aber viel Charakter.
    Der Name hat mich im ersten Moment stutzig gemacht (benannt nach dem Pfeilschwanzkrebs?), aber ich muss dir zustimmen, je öfter man ihn sagt, desto besser kliungt er. Irgendwie alt und geheimnisvoll, genauso wie die Tierart (die allerdings gar nicht schielt).

    AntwortenLöschen
  7. was da für Fragen aufkommen, da staune ich - aber klar, Wäsche braucht er natürlich auch - vielleicht was rüschiges ;o) Strick, oder schwarz für den Schwarzmagier und weiß für "gute" Zauberer??
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  8. Tja, was tragen die darunter? So einfach nachzuschauen wie bei den Schotten ist es bei der langen Robe ja nicht ;O))
    Ich bin mir sicher, Dir fällt was ein. Ich finde den "Kerl" auf jeden Fall jetzt schon obergenialst!

    Dicke Knuddies und ein schönes Wochenende für Dich♥
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Donnerwetter, da wird mir ganz magisch zumute- zweifelsohne ein echter Zauberer mit passender Haartracht(Udo Walz wird bei dir Nachhilfe nehmen wollen). Der Stoff für Hut und Kleidung ist traumhaft schön und unterstreicht elegant die Würde dieses sympathischen Herren.
    Bin begeistert!

    LG, Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es faszinierend, was du so zaubern kannst. Einfach magisch!
    LG laura

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar