Samstag, 10. März 2012

Immer wieder Samstags 9

Mein heutiges Samstags- Bild erklärt einiges oder?

Ereignisse der Woche:
Seit ich Bären nähe, höre ich nur noch Hörbücher, weil man da ja nebenher nähen kann. In dieser Woche habe ich insgesamt 9,5 Stunden in Wartezimmern bei Ärzten verbracht und dadurch zum ersten Mal seit ewiger Zeit mal wieder ein Buch selbst gelesen *lach* ... da ich nächste Woche noch einige Arzttermine habe, stehen de Chancen gut, dass ich sogar erfahre wie es ausgeht *zwinker* (wenn man sich Mühe gibt kann man an so ziemlich allem im Leben noch etwas positives entdecken! *altklug daher red*) 

Meine Wochenendpläne:
Heute will ich an meinem Osterprojekt nähen, faul rumhängen, möglichst viel schlafen und mich KRÄFTIG selbst bemitleiden...
Sonntag werde ich mich dann wieder am Riemen reißen und den Kopf heben, die Schultern straffen und weiter geht´s! (Aufgeben gibt´s nicht!)  Ich werde ein bisschen putzen, meinen Sohn dazu zwingen Latein und Chemie zu pauken,  ein bisschen an meinem Osterprojekt nähen und ab 17:30 Uhr ist natürlich Fußball gucken angesagt!

Euch wünsche ich allen, wie immer an dieser Stelle, ein wunderschönes kreatives Wochenende!


Kommentare:

  1. *Lässig-abwink* ... na wie sollen die Chancen wohl stehen???
    SAUGUT
    würd ich sagen. Ach ich froi mich schon so. Wie klasse, dass ich letztes Jahr nach den Pippibären Ausschau gehalten hab, so weiß ich dieses Jahr, wer meinen kleine Schatz in der Tasche trägt, damit ich ihn heftigst püüülzknutschen kann ;O) Bist Du beide Tage da?

    Dicke Knuddies für meine beiden (!)♥kobolde
    Iris

    P.S.: Ich melde mich per Mail!

    AntwortenLöschen
  2. I hope your week is productive for you, and good results at the Doctors.
    Hugs
    Kay

    AntwortenLöschen
  3. DAS erklärt wirklich einiges... vielen Dank für diesen horizonterweiternden Cartoon... ;O) Und was Deine Wochenendpläne angeht - seeeeeeeehr vernünftig. Und die Welle Selbstmitleid sei Dir gegönnt... *zwinker*

    Ein wunderschönes Wochenende wünschen
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar