Freitag, 6. April 2012

Früh dran

Fungus wollte es ja nicht so ganz glauben, aber es ist wahr:
Bei uns schlüpfen die Osterhasen aus Ostereiern!

Glaubt ihr nicht?
Seht selbst... hier ist jemand ziemlich früh dran dieses Jahr
Da tut sich was im Osterei
"Hallo Welt! Ich bin da.."
"Ich bin wieder eine von Mellis Nachtaktivitäten und heisse Otto"
Plumps, da liegt er auf dem Po... er ist noch ein bisschen unbeholfen
 
Aber bis Sonntag ist er bestimmt in Topform

Wie ihr seht, passt das Wetter bei uns heute mal wieder zum traurigen tristen Karfreitag, darum sind die Fotos leider etwas dunkel, doch ich hoffe man kann erkennen, dass der kleine Otto und seine Narzisse sozusagen aus meiner Modelliermasse auferstanden sind.

Es soll ja wieder RICHTIG kalt und frostig werden und (Flutterby halt Birgit doch bitte mal kurz die Augen und Ohren zu) es soll in manchen Gegenden sogar wieder schneien *flüster*
Also dachte ich, wenn am Osterwochenende schon kein schönes Frühlingswetter ist wie früher,
dann soll doch wenigstens rechtzeitig zu Ostern ein kleiner Osterhase schlüpfen!
Manche Dinge sollten eben bleiben wie sie immer waren: 
Karfreitag gibt es Fisch und Osterhasen schlüpfen aus Ostereiern... BASTA! *altmodisch bin*

Ja, ich gebe es zu: ich greife jedes Jahr am Karfreitag und Karsamstag Zähne knirschend zu Fisch und Käse und das obwohl ich kein großer Fan von Fisch und noch nicht mal wirklich gläubig bin... einfach nur, weil es so eben Tradition ist.
Wie handhabt ihr das?

Ich wünsche euch heute einen schönen Feiertag!
Lasst euch von dem blöden Wetter nicht unterkriegen! Ein fauler Tag im Bett oder auf der Couch kann ja auch mal was Schönes sein!

Kommentare:

  1. Easter welcome little Otto. It was so good Fungus could see you hatch.
    Yeas it is fish for me on Good Friday. Tuna mornay for dinner and salmon on toast for lunch.
    Otto is beautiful.
    Hugs Granny

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Euch allen auch ein schönes Osterfest und eventuell doch etwas Sonne. So was süßes wie Otto ist ja klasse und das in Nachtarbeit. Fisch gibts bei uns 1 mal in der Woche, also muß es nicht umbedingt Karfreitag sein. Bei uns ist es heute morgen grau in grau und bitter kalt. Brrrr * Goofy * gefällt es sehr, na kein Wunder - lach -
    So jetzt mal schnell Frühstück machen, sind spät dran. Alles alles liebe und ich bin froh euch im Blog gefunden zu haben. Fungus sei artig und viel Spass beim Eier suchen und tu mir ein gefallen, OK.
    Gebe Melli eine fette Umarmung und einen lieben Kuss.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Ist der Otto süß :o) mit der Nachtarbeit hält es aber schon lange bei Dir an. Es entstehen wunderschöne Geschöpfe, aber ich hoffe das du bald mal wieder eine Nacht schläfst ;o)

    Ich wünsche Dir auch einen schönen Feiertag.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein Süßer!
    Dir auch ein schönes Osterfest und

    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Endlich wurde wieder einmal ein Mysterium der Menschheitsgeschichte geklärt - der Osterhase schlüpft wirklich aus dem Ei, zumindest, wenn er Otto heißt... Was für ein wunderbares Häschen (nebenbei bemerkt, die Narzisse ist auch klasse geworden) - nur wir, wir müssen jetzt aufpassen, dass wir uns nicht die Schulter wundhauen vom anerkennenden Hatten-wir-Recht-oder-hatten-wir-Recht-auf-die-Schulter-klopfen... *grins* Bevor wir uns nun fix wegducken, verraten wir aber noch, dass wir's zu Ostern eigentlich gar nicht mit Traditionen und so haben, auch nicht groß mit Deko - kein Vergleich zu Weihnachten... ;O)

    Liebe Ostergrüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Bilder - wunderschön gemacht. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Osterfest.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Der Otto ist ja süß und bis Sonntag hat er bestimmt gelernt die Osteier zu verstecken.
    Auch bei uns ist es draußen brrr kalt und es ist Schneeregen angesagt. Na und, suchen wir eben die Ostereier drinnen.
    Habt alle eine schöne Osterzeit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar