Samstag, 7. Juli 2012

Immer wieder Samstags 25

ein kleiner Urlaub zwischendurch

Samstagsspruch:
"Liebe Sonne... Ich weiß wir hatten unsere Probleme. Oft warst du mir zu heiß und zu grell.
Ja und die Sache mit dem Solarium... das war nichts Ernstes... ehrlich! Du fehlst mir! Bitte komm zurück!"

Mein besonderer Wochenendgruß
geht heute an alle, die sich vornehmen das Beste aus diesem Sommer zu machen!

********************

Fungus hat sich inzwischen beruhigt und hat sich sogar bei mir entschuldigt.
Ich denke man muss da etwas nachsichtig mit ihm sein, immerhin konnte er noch nie einen Geburtstag feiern und somit ist das natürlich alles sehr aufregend für ihn!

Der Juli ist hier auf unserem Blog Fungus- Monat
und deswegen haben wir auch etwas Koboldiges für morgen mit euch geplant!

Herzlich Willkommen an meine(n) 100. Leser(in)!
Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

Euch allen wünsche ich, wie immer an dieser Stelle, ein schönes kreatives Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Melli,

    Deine Worte an die Sonne sind klasse - ich hoffe, sie liest es und hat ein Einsehen! :o)

    Ein schönes -sonniges!- Wochenende wünsche ich Euch allen!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melli!
    Mein Mitleid an alle, die bei der Suppe draussen die liebe Sonne vermissen :-))))) ich persönlich bin grade heilfroh, weil ich die Hitze gar nicht vertrage und von ihr ein
    24-Stunden-Suppenkoma bekomme :O)
    Liebe Grüsse und ein wunderschönes Wochenende, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. A lovely warm creative weekend to you too. Fungus what are you up to.....
    Hugs

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch gut das der Fungus langsam wieder normal wird weil nur weil man geburtstag hat mus man ja nicht gleich größenwahnsinnig werden gell.
    Bei uns scheint heute nur ein bisschen sonne aber das weist du ja schon alles weil wir so viele stunden telefoniert haben. und guck ein ganz neues foto habe ch das hat der Jan vorhin gemacht extra für meinen Papa. Ich weis auch schon was es morgen koboldiges hier gibt aber ich verrate nichts hihihi Bis morgen Mama ich hab dich lieb
    deine Shania

    AntwortenLöschen
  5. Sonne ?????? Wo ??????
    Na wer tauscht ? Biete schönen feuchte und in Mengen an Regen, wer hat Bedarf ? Derjenige darf sich gerne Melden. Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und falls Ihr Sonne habt schickt sie hier mal bitte vorbei. Melli und Fungus ich gratuliere zu den 100 Lesern und das es noch viele mehr werden. Denn alle die euch nicht verfolgen, verpassen soviel schönes. Bis dahin seid lieb gedrückt und Fungus noch 3 mal schlafen, dann darfste. Wie ich dich kenne, drei mal an einem Tag zählt natürlich nicht.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  6. JA, HIER, ICH TAUSCHE! Bei mir hats gute 35°C im Schatten und das schon seit Wochen, ich halts nicht mehr aus! Melli und Dirk, schickt mir doch bitte ein paar Regenwölkchen rüber.

    Es wundert mich gar nicht, dass Fungus völlig abdreht. Wenn es sogar einen eigenen "Fungus-Monat" gibt... Melli, du verwöhnst ihn einfach zu sehr!

    LG, Elli

    AntwortenLöschen
  7. Donnerwetter, wir haben Fungus-Monat! Dabei haben Pilze doch erst im Herbst Saison... *grins* Wir freuen uns schon sehr auf gaaaaaanz viele koboldige Posts, Fungus mit Geschenken, Fungus mit noch mehr Geschenken, Fungus mit noch viel mehr Geschenken... das wird klasse! - Übrigens ein toller Sonnen-Spruch... wir wären schon froh, wenn diese unerträgliche Schwüle endlich mal vorbei wäre... aber wie immer, uns fragt ja keiner!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elli, natürlich verwöhnt die Mama den Fungus ganz arg weil meine Mami eben ein ganz lieber Mensch ist der und anderen immer gerne eine Freude macht und was gztes tut. auch dem Fungus. Wenn man lieb zu meiner Mama ist und das ist der Fungus ja meistens dann macht die Mama auch aaaalles für den jenigen sogar eine ganz grose Bloggeburtstagparty. Aber sie erzieht ihn ja auch gut und verwöhnt ihn nicht immer nur. Meine Mama macht das schon alles richtig und mit geht es wie der Birgit ich freue mich auch das wir richtig doll mit dem Fungus feiern können
    Deine Shania

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Shania, so ganz ernst war das ja gar nicht gemeint. Ich habe Melli zwar noch nicht persönlich kennen gelernt, weiß aber trotzdem, was für ein toller Mensch sie ist. Und ich bin sicher, dass alle Blogleser hier sich wahnsinnig freuen, mit Fungus feiern zu können, schliesslich bekommen wir einfach nicht genug von den Koboldgeschichten! :o)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elli, danke das du mir das erklärt hast manchmal wirkt das geshriebene ein bisschen so wie man es gar nicht gemeint hat weil man ja nicht weiß in welchem tonfall der jenige das gesagt hat oder besser gesagt in welchem tonfall er es geschrieben hat und dann kann das mal falsch verstanden werden was man gar nicht so gemeint hat. Aber ich glaube wenn man dann halt nochmal drüber redet dann kann man das erklären und dann versteht man sich auch oder? Weißt du, Melli ist ja gar nicht meine richtige Mama weil eine richtige Mama habe ich nicht mehr aber Melli ist zu mir immer so lieb wie eine Mama und darum nenne ich sie auch Mama und ich bin sehr froh das ich sie habe weil so ganz ohne Mama wäre das manchmal glaube ich alles ganz schön schwer und ich glaube so ein kleines bischen schreibt sie die koboldgeschichten auch für mich weil sie weis das ich mich da arg drüber freue und weil wir uns nicht oft sehen können und weil sie mir eine freude machen will und ich finde es sehr schön das se sich so viel arbeit macht mit den ganzen fotos und geschichten und so und da freut es mich dann natürlich noch mehr wenn andere auch so viel freude an den koboldgeschichten haben. Der Fungus gehört irgendwie schon so richtig zur familie auch wenn wir irgendwie eine komische familie sind aber wir haben uns trotzdem alle lieb wie eine richtige familie. vielleicht verstehst du was ich meine. das ist aber glaube ich ein bischen kompliziert. Also nicht böse sein weil ich das geschrieben habe ja?
    Deine Shania
    achja, deine tiere sind ganz schön toll die du nähst die meisten sehen echt echt aus

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Shania,
    weil ich ja eine aufmerksame Blogleserin bin, kenne ich auch dich schon ein kleines bisschen, Melli hat nämlich schon öfters davon geschrieben, wie lieb sie dich hat. Ich finde das ganz toll und ich freue mich sehr für dich, dass du so eine gute Ersatzmama gefunden hast. Ich hatte nämlich selbst keine Mama und weiß desshalb ganz genau, wie schwer das sein kann.
    Wenn Melli die Fungus-Geschichten für dich schreibt, haben wir ja ganz schön Glück, dass wir alle sie auch lesen dürfen, man merkt nämlich genau, wieviel Mühe sie sich damit gibt. Ich hoffe, dass wir noch viele weitere Geburtstage mit Fungus zusammen feiern dürfen!

    Liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar