Montag, 24. September 2012

Halleluja, ein Meisterwerk und Montagsblumen

1. HALLELUJA, mein Internet geht wieder!
...ohne Internet bin ich einfach kein vollständiger Mensch...

2. ein Meisterwerk
dieses Mal von meinem herzallerliebsten Prof. Dr. Dr. Kameltreiber, der weltbeste Nephrologe, seit einem gefühlten Jahrhundert mein behandelnder Nierenarzt, der inzwischen ein guter Freund geworden ist, der keinen Tag weniger als 16 Stunden arbeitet, heimlicher aber regelmäßiger Blogleser, der für unser
 1 Jahr Candy
tatsächlich höchst persönlich zum Bleistift gegriffen hat
 gemalt in Bleistift auf grünes Papier
warum Fungus auf dem Bild so grün aussieht?
Ganz einfach... wenn Fungus meinen Doc sieht, dann hat dieser meistens irgendwelche Spritzen mit riesigen Nadeln oder ähnlich gefährlich wirkende Geräte bei sich... und da kann es einem kleinen Waldkobold schon mal ein bisschen anders werden ... dadurch kennt mein Kameltreiber (wie ich meinen Nephrologen ja immer nenne) Fungus nur mit dieser leicht grünen Gesichtsfarbe *grins* 
 Aber mal ehrlich: DIESE Signatur, kann nur von einem Arzt oder einem echten Künstler (oder beidem) kommen (das kann doch keine Sau... ääähhh... kein Mensch lesen) *lach*
Vielen Dank Hakim, dass du dir die Zeit genommen hast, bei diesem Spaß mitzumachen! Fungus hat sich sehr gefreut!

3. meine Montagsblumen
Dieses Mal zwei verschieden farbige Gerbera, Rosen und die (um mich glücklich zu machen) unverzichtbaren Lilien... 
ein Traum in "zarten Mädchenfarben"
Ist es nicht herrlich wenn eine Woche mit so einem schönen Strauß anfängt?

Morgen zeige ich euch dann Fotos von der neuen Tränentrocknerin... (so viel zum Thema faules Wochenende *grins*)

Kommentare:

  1. Na, das ist ja schon ein Kunstwerk... grüner Fungus beim Arzt.... lach.


    Liebe Grüße schicke ich mal wieder rüber

    PuNo / Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Blumenstrauß , schöne Farben : )

    Fungus steht Grün aber auch kicher... Wieder so ein schönes Bild... Mein päckli hab ich vorhin in die Packststion es ist endlich unterwegs zu dir ... Äh Fungus : )

    AntwortenLöschen
  3. Dass das mit dem faulen Nichts-tun-Wochenende nichts werden würde, haben wir schon seeeeeeeeeeeehr stark vermutet... aber frag' uns bloß nicht, wie wir zu diesen Erfahrungswerten kommen! *grins* Schön, dass Dein Internet wieder gnädig ist, das ist wirklich ein Halleluja wert. Das Bild von Deinem Kameltreiber-Pharao ist dagegen einen Riesenapplaus wert - wow, Fungus, bist Du wieder mal gut getroffen. Aber wir glauben nicht, dass es mit Fungus' Gesichtsfarbe angesichts der Spritzen zu tun hat (Komm, Fungus, gib's zu: Wenn Du eine Spritze siehst, verkrümelst Du Dich doch in Dein Bett und ziehst die Decke über den Kopf. Also, Fluby würde das so machen...) - Hakim hat sich bestimmt daran erinnert, dass grün die Lieblingsfarbe von unserem Lieblingskobold ist. Nur was den wunderwunderschönen Blumenstrauß angeht, sind wir jetzt ein bisschen nachdenklich geworden... hoffentlich ist das jetzt nicht wieder unsere Schuld so wie die Sache mit dem Apfelkuchen, nur weil Rosey gestern was von an-Rosen-schnuppern-und-Blumenstrauß-kaufen geschrieben hat... ach nee, Erleichterung - bei Euch war ja Internetfreie Zone... *puuuuuh*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wie lieb von Deinem Kameltreiber! Ich wünschte so ein "Hakim" würde sich auch bei uns herumtreiben. Gute Ärzte zu finden ist echt schwer, da scheinst DU einen echten Glücksgriff gemacht zu haben.
    Abgesehen davon, dass er für Dich da ist, macht ihn äußerst sympathisch, dass er GRÜÜÜN genommen hat ;O))
    Drück Dich Süße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Wow Fungus what a great piece of Art work for you. It is only famous people who have their picture painted.
    Your flowers are so beautiful Melli.
    Hugs
    Kay

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du aber einen echt tollen Kameltreiber und dann ist er auch noch so begabt, klasse!
    Mit einem Montags- Strauß kann doch die Woche nur noch gut laufen!

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Wie toll ist das denn? Ein zeichnender Doc, finde ich sehr sympathisch...und das Werk ist absolut gelungen.

    Liebe Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar