Dienstag, 16. Oktober 2012

Galoppierende Hände Teil 2

Meinem Naturell entsprechend, konnte ich mich natürlich nicht ganz damit abfinden, ausgerechnet an einem Pferd gescheitert zu sein!
"Aufgeben" existiert in meinem Wortschatz eben nicht... 
also ran an die Modelliermasse und das Ganze nochmal von vorne!
Das Endergebnis davon ist "Barkas"
Barkas ist mit einem Stockmaß von 11cm wesentlich kleiner geworden als mein Erstversuch
dominant weiß statt braun
 und ein Vollblutaraber anstatt eines Shagya Arabers
ABER im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist er fertig geworden
(Ich muss irgendwann nochmal andere Fotos machen, auf denen wirkt er als würden die Proportionen nicht passen, aber ich schwöre euch DIESES MAL stimmt alles einigermaßen)
Der Name "Barkas" bedeutet "Blitz"
und da kleine Mädchen bei mir ziemlich immer recht bekommen
kann ich der kleinen Jenny versichern
dass ich aus einer seeehr zuverlässigen Quelle weiß, dass der echte Barkas demnächst bei einer Weihnachtsreitshow einen großen Auftritt als Einhorn hat!

Kommentare:

  1. Dear Melli, You have done it. Your horse is in great proportion and looks magnificent. Wow, you are so clever. Horses are so hard.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  2. Sämtliche Dorf-Daumen HOOOOCH!!
    Klassse geworden Melli, vor allem auf dem letzten Bild schauts so aus, als wenn es gleich auch dem Bildschirm herausgaloppiert kommt. ♥♥♥

    Drückies Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooh! Ich schwöre, DEN würde Jenny sogar ohne Horn nehmen :-)))) (Auf Schimmel steht sie nämlich auch!)
    Toll gemacht! Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hast du's plumpsen gehört... Es ist mir ein Stein vom Herzen gefallen . Du hast es geschafft das Pferd ist toll geworden ... Ich wusste du versuchst es nochmal : )

    Schön geworden 1a

    AntwortenLöschen
  5. Jahaahaaa... WIR haben es immer gewusst und immer gesagt - Du schaffst das! Und wie Du es geschafft hast - und nebenbei wirfst Du sogar noch lässig mit Begriffen wie Stockmaß um Dich... *grins* Wunderschön ist "Barkas" geworden, ein Pferd, das würdig wäre, einen Märchenprinzen zu tragen! Einfach nur toll!

    Begeisterte Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Der echte Barkas lässt ausrichten, dass er sehr sehr stolz auf dich ist! Der Kleine ist super geworden allerdings habe ich auch nie etwas anderes von dir erwartet. ♥
    Genau wie Birgit musste ich etwas schmunzeln "dominant weiß", "Stockmaß", "Vollblut" Ein richtiger kleiner Pferdeexperte bist du geworden und als solcher weißt du ja, dass Pferde Herdentiere sind. Barkas sollte auf gar keinen Fall allein bleiben, sondern noch viele kleine Freunde bekommen!

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Nee Melli, mal eine Frage.
    Gibt es auch etwas was du nicht kannst?
    Irgendwas?
    Gratuliere dir zu diesem tollen Hengst und ja jetzt fehlt noch der Prinz der mit ihm durchs Gelände galoppiert.
    Ganz tolle Arbeit aber das kennen wir ja auch nicht anders von dir, lass dich drücken und eine schöne Woche noch.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dirk! Lieb von dir!
      Es gibt ja böse Zungen die behaupten ich könnte alles, außer still sitzen... na gut, still sitzen kann ich tatsächlioch selten *höhö* ABER das ist natürlich nicht das Einzige... ich kann sehr sehr viele Sachen nicht!!! ...bin aber immer bemüht zu lernen und mich weiter zu entwickeln!

      Löschen
  8. Barkas sieht toll aus. Er hat so einen lieben Blick und wir müssen den anderen recht geben.....jetzt fehlt der Märchenprinz....oder das Aschenputtel. Dann kann Barkas bei "Drei Haselnüsse für Aschenputtel" mitspielen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Das Pferd ist spitzenmäßig!!!!!
    Tolle Arbeit!!!!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. He is beautiful! Amazing work
    Ina :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar