Freitag, 2. November 2012

Manni, das Faultier

Nun wird es aber Zeit, dass ich euch den ersten "bis Weihnachten" Auftrag zeige
Die Auftraggeberin schenkt ihn sich selbst zu Weihnachten, mag mit ihrer Überraschung aber nicht so lange warten... darum darf ich ihn euch schon zeigen
Manni ist 28cm groß
Ich habe gelesen, dass Faultiere manchmal verhungern, weil sie zu faul sind auf den Nachbarast zu klettern wo es noch etwas zu Essen gibt
Unglaublich, dass man sooo faul sein kann oder?
Gut... Gerüchten zufolge könnte das so manchem Mann evtl auch passieren.. *flööt*
Der kleine Manni bewegt sich nur, wenn es UNBEDINGT sein muss
aber ich hoffe er wird trotzdem unterm Weihnachtsbaum Freude verbreiten

Kommentare:

  1. Ich bin verliebt. Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll. Melli, du hast ihn so gut getroffen. WAHNSINN. Mir war ja klar, das er gut wird, aber so..Ich bin sprachlos...

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Melli,
    ich hab erst mal die Bilder vergrößert, damit ich sein Gesicht richtig sehen konnte. Hat der einen Blick ...schmelz. Mag sein, dass er faul ist, aber verhungern würde er nicht. Ich fürchte, wir würden Schlange stehen um ihm das Futter vom Nachbarast zu holen.

    Ein tolles Kerlchen♥
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Melli,

    Manni ist toll geworden... eigentlich der ideale Mann... denn wenn er nur faul am Ast hängt dann macht er wenigstens keinen Dreck wie so mancher andere Mann ;-)

    Liebe Wochenendgrüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Der Manni ist genial!!!!!
    Melli, du bist eine große Künstlerin!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Ja sowas auch, klasse Melli, aber das war ja auch klar.
    Lebensecht, was will Mann oder Frau mehr. Wünsche ein schönes Wochenende und weiter so.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt endlich verstehen wir, warum die Elfe ein Faultier wollte - weil sie genau wusste, dass da so was Deinen Händen entspringen würde. Auch wenn man das von den Begleitkommentaren seines Entstehungsprozesses her so nicht unbedingt hätte vermuten können - aber das Endergebnis ist ein typisches Melli-Meisterwerk. Warum überrascht uns das nicht... *flööööt* Erfahrung eben... ;O) Also, es ist definitiv wieder mal Zeit für Standing Ovations!!!

    Begeisterte Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Der Manni ist klasse. Der bereitet bestimmt nicht nur unterm Weihnachtsbaum Freude, bestimmt klettert er auf dem Weihnachtsbaum rum. So faul sieht der kleine Kerl nämlich gar nicht aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaub ich bin verliebt... in Manni! Der würde glaube ich bei uns allen Freude unter dem Weihnachtsbaum bringen!

    VG Bine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar