Donnerstag, 24. Januar 2013

Wer kennt das nicht?

Wenn man sich, wie die kleine Schnupfenmaus "Sneeze"
 am Liebsten mit Taschentüchern Schal und Wärmflasche ins Bettchen verkriechen würde?
Sie hat Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Schüttelfrost und eine gaaanz rote Schnupfennase
Ist es nicht Mitleid erregend wie sie in ihrem Bettchen liegt?
Gute Besserung kleine "Sneeze" ... Vielleicht findet sich ja bald jemand, der dich gesund pflegt
Sneeze, das Bett, Decke und Kissen, Taschentücherbox und Wärmflasche sind selbstverständlich alles selbst gemacht

Kommentare:

  1. Melli heut verzauberst mir aber schon ganz lieb den Tag mit deinem Mäusle. Danke dir

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. So was süßes und dann so passend in die Jahreszeit. Melli du überrascht uns aber immer wieder mit deinen süßen Mäuschens. Die Umsetzung und die Detailtreue sind echt * oberhammergeil *.
    Danke dafür das du uns immer wieder so verzauberst.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Nänänänäänä *Birgit die Zunge rausstreck* Wenn ich Mäuse will bekomme ich auch Mäuse! *angeb* Na okay, das war wohl Zufall, aber du bekommst BESTIMMT auch mal wieder Drachen. ;-)
    Allerdings ist DIESE Maus ja völlig unrealistisch! Ich habe noch niiiiiieeee jemanden gesehen der so erkältet ist und trotzdem noch soooo goldig aussieht! Nein nein, das können wir dir nicht durchgehen lassen. Das musst du nochmal üben mit den Mäusen! Welche machst du als Nächstes? *grins*
    Sioux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich Dich gaaaaanz dezent daran erinnern, dass es zwei (in Worten: ZWEI) Drachen waren, aber hier nur eine einzige Maus zu sehen ist... *teehee* Ich glaube aber, wir werden uns in Zukunft deswegen nicht kabbeln müssen, da werden sich bestimmt sowohl Drachen als auch Mäuse in der Modelliermasse finden lassen, zumindest, wenn Melli ihre Zauberfinger darin eintaucht... ;O)

      Liebe Grüße
      Die Drachenfelsenbesitzerin

      Löschen
  4. Zum Dahinschmelzen, das kleine Hascherl... Fluby ist ganz aufgelöst und meint, Sneeze brauche ganz schnell eine heiße Honigmilch mit ganz viel Honig zum Gesundwerden drin und er würde sich gerne solidarisch erklären und aus Freundschaft eine mittrinken... gerissener kleiner Lümmel! Ganz bezaubernd ist Dir die kleine Schnupfennase gelungen, das wäre eigentlich mal was in einem kleinen Schaukasten für eine Arztpraxis... Gute Besserung, kleine Sneeze, Du findest bestimmt jemanden, der Dich nicht nur mit einer Wärmflasche wärmt!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ui die ist ja süß, geworden, die arme hat Schnupfen das tut mir aber leid.... drück sie ne Runde... Dies Box und die Bettflasche sind echt der Hammer

    AntwortenLöschen
  6. Ach was ist dieeeeee süüüß! Aber pflegen kann ich sie leider nicht, höchstens mich dazu legen - aber ob ich in das Bettchen passe und diese winzeligen Taschtücher für meine Nase reichen?
    Die ist Dir wieder spitzenmäßig gelungen. Aber vom kleinen Drachen träume ich dennoch (grins)
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß ist die denn....? Das ist eine tolle Szene. Deine Mäuse sind wundervoll.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo niedlich und so krank... tztztz!
    Ich denke, Fluby hat ganz recht und die kleine Maus sollte schnellstens eine schöne, heiße Honigmilch bekommen. Dann geht es ihr sicher bald wieder besser. Und um das zu überprüfen, sollte sie vielleicht auch noch ein mellimodelliertes FieBÄRthermometer haben... *duckundweg*...

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Tinchen & Macciato (beide zum Glück noch ohne Bazillen)

    AntwortenLöschen
  9. Das süssse Mäuslein läßt es sich aber gutgehen in Ihrem bezaubernden Bett.... bei der Pflege ist die Erkältung halb so schlimm. Schön geworden.

    Liebe Grüße

    PuNo / Monika

    AntwortenLöschen
  10. Oh süße kleine Sneeze! Gute Besserung!
    Zum Glück hast du Wärmflasche, Bettchen und eine praktische Taschentücherbox!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  11. Die kleine Sneeze ist ja so süß, Gute Besserung. Sie findet bestimmt jemanden der sie plegt :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. auch von mir die besten Genesungswünsche,
    die Kleine ist wirklich ganz süüß.
    Es ist ja auch so ein richtiges Erkältungswetter da draussen.
    Wird Zeit dass der Frühling kommt.
    Werde ganz schnell wieder gesund, kleine Sneeze

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Gott sieht die kleine Maus goldig aus trotz Erkältung, da wird sich doch bestimmt jemand finden der sie gern pflegen würde. Auch die Wärmflasche und das Bett und das andere Zubehör sind klasse.
    LG Hibiskus

    AntwortenLöschen
  14. Och, das arme Mäuschen. Hat es sich erkältet. Ist aber auch kein Wunder bei dem Wetter. Alle anderen Mäuschen machen doch jetzt Winterschlaf. Bestimmt hatte es sich die Decke weg gestrampelt. Gute Besserung, kleines Mäuschen. Hoffentlich wirst du bald gesund.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. You need more cheese little mouse to get better. He is delightful.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  16. Auweiha ... ich verspür das Verlangen mich unbedingt und sofort zu einer Maus ins Bett zu legen. Hab ich sie noch alle? JAAAAA! ♥♥♥♥
    Mausespeckige Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. MAUSHAUS! MAUSHAUS! MAUSHAUS!!!!! Ein Mäusehaus MUSS her!!!!
    Gute Besserung an die Kleine!
    Sandra

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar