Sonntag, 21. April 2013

Mach´ mal die Türe zu/ Close the door

Ja, das kann ich nun endlich wenigstens in 2 Zimmern sagen
denn das Schlafzimmer hat inzwischen eine Türe
 Yes, I can say this at least in 2 rooms finally
because the bedroom has become a door

und das Wohnzimmer auch
and the living room too
 Wie ihr seht, hat die Wohnzimmertüre einen Glaseinsatz und damit ihr die *räusper* "Bleiverglasung" besser sehen könnt, haben wir mal ein weißes Blatt dahinter gestellt
As you can see, has the door from my living room a glass insert  and we put a white paper from behind so you can see the *cough slightly* leaded glass
einen Couchtisch hat Melli auch noch gebaut
Melli built a coffee table too
aber zu mehr konnte ich Melli noch nicht überreden.
Melli macht zur Zeit generell relativ wenig Kreatives...
Ob meine Koboldvilla jemals fertig wird, wenn Melli so trödelt?
but for more I could not persuade Melli.
 Melli makes the last days generally not much creative things...
Whether my Goblin villa is ever be finished if Melli dawdle so?


Kommentare:

  1. Bohhh deine Melli war echt fleißig... Die Bleicerglasung ist der Hammer !
    Hab ein bisschen Geduld du kleiner Schatz, mit jeden Teil was du bekommst, wird deine Villa ein Stück wohnlicher.... Und ehrlich soooo schôn hab ich es nicht.
    Ich hab ein Kissen und zwei Körbchen und das war es...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Na na wer ist denn da so undankbar ?
    Also Melli ist sehr fleißig und wer hat so ein schönes Zuhause? Mit etwas Zeit wird es ja immer schöner in jedem Raum dann freut man sich doch immer wieder. Also Nemus sei artig und drängele die arme Melli nicht so. Ansonsten mußt du zu mir reisen und darfst dann in einem Schuhkarton wohnen, gefällt dir das besser?
    Also ihr lieben ein schönes Wochenende und Melli du bist genial, so eine schöne Türe und Tisch und und und, wer möchte da nicht bei dir Kobold sein.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Innerlich gewappnet (und die Tastatur etwas nach hinten geschoben), bin ich tapfer auf Deinen Blog gekommen, freu mich über Deine Baufortschritte und dann kommt´s "...Melli macht grade wenig kreatives"..Aaaagh! Trotzdem muss ich sagen, dass die Türen klasse geworden sind! Besonders gefällt mir die Schlafzimmer-Tür, weil sie so genial zum Bett passt - ist die Bettwäsche auch neu? Behalt´ Dein (Renn-)Schneckentempo ruhig bei, Melli :D
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Sandra und ihre Tastatur anrücken, dann müssen wir immer die Taschentücher bereit halten - um die Lachtränen abzuwischen... ;O)

      ROFL-Grüße
      Flutterby und Birgit

      Löschen
  4. da kriegst du jetzt aber ein Fleissternchen... Ganz tolle Sachen hast du gemacht... Und außerdem will gut Ding weile haben, also stück für Stück es läuft ja nichts davon. Du bist ganz schön ungeduldig kleiner Kobold : )

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Nemus, wenn wir Melli das nächste Mal ein schönes Badesalz zum Relaxen und Entspannen schicken, dann musst Du unbedingt mal mit in die Wanne - Du musst nämlich noch viel ruhiger werden, junger Mann. So viele wunderbare Fortschritte an Deiner Villa - also ehrlich, so eine tolle Tür muss man... äh... Kobold erst mal haben. (Wobei wir uns ja vorab schon gefragt haben, wieso, weshalb, warum nun eigentlich ein Pfau bei einem Waldkobold, Antwort der Künstlerin: Mir war einfach nach einem Pfau... echt der beste aller Gründe... Du solltest mit Melli auch noch mal über die Elefanten über Deinem Bett schwätzeln, wir geben da noch nicht auf... aber zurück zur Sache...) Jedenfalls hat Melli so viele fantastische Sachen für Dich gewerkelt, die es arbeitsmäßig auch echt in sich haben, da solltest Du wirklich nicht quengeln, drück sie lieber mal fest und sag Ihr, dass Du der glücklichste aller Waldkobolde in 1:12 bist. Und der Flachbildfernseher im Kinoleinwandformat, der Swimmingpool und der Tennisplatz werden schon noch kommen...

    Liebe duck-und-weg-Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. I love the bed and the door! Peacock is so sweet!
    Hugs

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Ich weiß gar nicht was du hast. Wenn unsere Menschen "Villa" schon so toll aussehen würde wie deine. Bestimmt....Melli hat schon ganze Arbeit geleistet. Gönn ihr mal eine Pause. Die Glastür ist doch wohl der Hammer. So ein tolles Teil.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nemus,
    das sind so tolle Sachen die Melli gemacht hat, das geht nicht alles von jetzt auf gleich. Gut Ding will Weile haben.
    Nicht so ungeduldig kleiner Kobold. Das wird schon!!
    Liebe Grüße sendet
    Melanie

    AntwortenLöschen

  9. The peacock is very beautiful and so is the bed. I am sure Melanie will finish your house much quicker if you are patient.
    She did a magnificent job so far.
    Hugs, Drora

    AntwortenLöschen
  10. Wenig??? ALso bestimmt die Tür allein hat bestimmt Stunden gedauert und ist frimmelig ohne Ende. Nu sei mal ein bissel milde und froh, dass du so ein wunderschönes Zuhause bekommst, sonst zieh ich dir die kleinen Koboldohren lang ...lach.

    Liebe Grüße und Pülllzknutsches
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Remember patience is a virtue, they say. Already 2 rooms are finished and it's 2 beautiful room. The stained glass door is so pretty.
    Hugs
    Wyrna

    AntwortenLöschen
  12. I think Melli has been very busy with your house, be a bit more patient, Nemus!! The doors are wonderful, especially the door with the peacock, Melli!
    Hugs, Ilona

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nemus,
    wir warten ja auch nicht gerne, aber Menschen soll man nicht hetzen. Deine Villa sieht doch schon soooo schön aus und die Wohnzimmertür ist doch wohl der Hammer. Echt schick sieht sie aus und passt farblich sogar prima zu deinem neuen Tischchen. Deine Melli macht so schöne Sachen für dich. Hab ein bisschen Geduld. Es soll doch auch alles schön werden.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Mely has done lots of wonderful things young man be not so impatient ;) The bedroom is wonderful. I love the peacock door. Fantastic work. I love the colours that you have used.
    Hugs Maria

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar