Montag, 5. Mai 2014

Gartenzimmer Teil 2/ garden room part 2

In der Zwischenzeit habe ich für Hope ihren eigenen Sessel gebaut
den ich ihr mit "Rasen" bezogen habe
Aber keine Angst, der Sessel muss nun weder gegossen noch gemäht werden
In the meantime, I build Hope her own chair
I have covered it with "grass"
But fear not, the chair must now be neither cast nor mowed
ein passender kleiner Beistelltisch aus Baumscheiben ist entstanden
und das Tablett von Wyrna hat ein Natur- Outfit bekommen
 a suitable small side table made ​​from tree slices originated
and the tray from Wyrna got a natural
outfit too
Auch die rosa Maltafel die Hope von Birgit hat, bekam einen neuen Look
 The pink painting board Hope became from Birgit, got a new look too
somit ist die rechte Zimmerhälfte schon fertig und es sieht schon ein bisschen wohnlich aus im Gartenzimmer
thus, the right half of the room is already finished and it looks a bit homely in the garden room
aber das ist noch nicht alles, 
denn Hope soll auch noch einen eigenen Baum in ihr Zimmer kriegen, den ich aus Draht gewickelt und mit Strukturpaste und lufttrocknender Modelliermasse verschmiert habe
"Herr der Ringe" Fans wird dieser Rohbau des Baums sicher an "Den weißen Baum von Gondor" erinnern *kicher*
but that is not all,
because Hope should get an own tree in her room, I've wound from wire and smeared with structure paste and air-drying modeling clay
"Lord of the Rings" fans, this shell of the harness to safely remember "the white tree of Gondor" *giggle*
Aber dieser Baum soll natürlich auch noch bemalt werden und Blätter bekommen... aber das zeige ich euch ein anderes Mal
But this tree should be of course also painted and get leaves ... but I'll show you another time

Kommentare:

  1. Esperanza estara muy contenta con todos los cambios hechos en su habitacion , seguro que asi no sentira nostalgia del campo

    besitos

    Mari

    AntwortenLöschen
  2. Can't wait to see more of this tree! I am sure Hope is grinning all the time in her new room!:)
    Hugs

    AntwortenLöschen
  3. Huuuiii, das sieht ja schon richtig gemütlich aus. Da fühlt Hope sich bestimmt sau... ääähhhhh, mäusewohl... ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    von Tinchen und den Reportermädels

    AntwortenLöschen
  4. Juchuuu, hier gibt es auch Mäuse am Montag- Hope und ihr Kuschelzimmer gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Melli, your imagination is endless, I love that kind of work very much! Little Hope is so lucky that she stays at your home, now she has a wonderful room for herself :D! I like her new cuddly chair and I see her toys are in the room too...
    Ich wünsche Dir ein schönen Tag/Woche! (Ich denke dass da sind Fehler in, aber Du weisst es.......;)
    Liebe Grüsse, Barney und Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Hope will b e happy beyond measure. You have done a fantastic job, decorating her home.
    Her chair looks so comfy.
    Hugs Kay

    AntwortenLöschen
  7. Hope must be so delighted with everything so far! A tree in her room...how spectacular! I love the garden touch you've put on everything so far, Melli. Beautiful work!
    Hugs,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Wow, da hat Hope aber ein richtiges Naturzimmer bekommen. Nichts mehr mit Heimweh nach Natur, so ist es wie draussen aber viel sicherer.
    Einfach nur genial diese Verwandlung vom Mädchen- in ein Naturzimmer.
    Melli ich melde mich auch an für so ein tolles Zimmer.
    Bin schon sehr gespannt was die süße Hope noch so zum Wohlfühlen bekommt, Schmetterlinge die durch das Zimmer flattern und Glühwürmchen damit immer Licht in ihrem Zimmer ist und und und.
    Weiter so und alles Liebe von -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  9. I love this so much! The use of natural items on the decorations are just wonderful!

    The grass covered chair is genius! The tree looks to be magical ;)

    AntwortenLöschen
  10. Nein, nein, nein... wir sind damit überhaupt nicht einverstanden! So geht das ja nun wirklich nicht... Du kannst doch diesen Post bzw. Hopes Zimmer nicht mit "Gartenzimmer" betiteln!!! Also, die korrekte Bezeichnung dafür wäre ja wohl "Mäuseparadies" oder von uns aus auch "Gartenparadies"!!! *lach* Einfach nur ein Traum, was Du bis jetzt aus dem Dachzimmer gemacht hast... und es wird ja sogar NOCH besser wenn erst mal der spektakuläre Baum fertig ist (In dem Zusammenhang: Go, Nachteule, go! Chakka! Die paar noch fehlenden Blätter schaffst Du doch mit links!) und vielleicht noch die eine oder andere Überraschung... man weiß ja nie, was Melli und ihre Kreativität zusammen so alles aushecken, nur eines steht immer fest: Es wird was Spektakuläres!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit (die irgendwie in den Gedanken verliebt ist, dass der Rasensessel nie gemäht werden muss... *seufz*)

    AntwortenLöschen
  11. The room is coming along really nicely. Lucky Hope. I can't wait to see the tree finished.

    AntwortenLöschen
  12. Love the grass-chair, it looks great!!! And the tree is wonderful too!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar